Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Programmbereich 2 „Landnutzung und Governance"

Hauptinhalt der Seite

Wie können wir intensiv genutzte Agrarlandschaften nachhaltig entwickeln und gestalten?

Der Fokus des Programmbereichs liegt auf der Erforschung von landwirtschaftlichen Nutzungsverfahren und deren Wechselwirkungen mit – an die agrarische Nutzung gebundenen – Ökosystemleistungen und Biodiversität. Dabei gilt es, diese Wechselwirkungen nicht nur auf der Ebene der agrarisch genutzten Flächen, sondern auch im Kontext angrenzender Ökosysteme, wie z. B. Wald oder Gewässer, zu verstehen. Ziel ist es, mit den Erkenntnissen der Forschung ein standortangepasstes Management von Agrarlandschaften unter dem Einfluss des Klimawandels und in verschiedenen sozio-ökonomischen und sozio-kulturellen Kontexten zu unterstützen. Dieses adaptierte Management muss durch Akteure getragen und institutionell befördert werden. Die Erforschung der Wechselwirkungen, die Entwicklung geeigneter Indikatoren für die Inwertsetzung der vielfältigen Leistungen der Agrarlandschaften und deren eingebettete Ökosysteme, die Entwicklung geeigneter Governance-Ansätze sowie die Erforschung der Verbreitung von institutionellen, technologischen und managementbezogenen Innovationen bilden daher weitere Schwerpunkte der Forschungsaktivitäten des Programmbereichs.

Mehr ...

 

Unsere Arbeitsgruppen

 

Die Forschungsthemen des Programmbereichs adressieren die folgenden, auch in der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie verankerten UN-Nachhaltigkeitsziele: Kein Hunger (2), Gesundheit und Wohlergehen (3), Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen (6), Nachhaltige/r Konsum und Produktion (12), Maßnahmen zum Klimaschutz (13) , Leben im Wasser (14) und Leben an Land (15).

 

 

Arbeitsgruppen im Programmbereich 2 

 

 

Aktuelles

Title: Expert panel: Sustainable agriculture improving soil governance
MehrLink: https://www.zalf.de/de/aktuelles/Seiten/PB2/GFFA-soil-governance.aspx, Mehr
MyLinkPDFUrl:
MyTextfeld:
MyMeldungsdatum: 2022-01-18 10:00:00
MyLabels:
Struktureinheiten:Label:
Traktor auf kahlem Feld
18.01.2022

Expert panel: Sustainable agriculture improving soil governance

Title: BMZ fördert ZALF-Forschung zu Kakaoanbau in Côte d'Ivoire
MehrLink: https://www.zalf.de/de/aktuelles/Seiten/PB2/PRO-PLANTEURS.aspx, Mehr
MyLinkPDFUrl:
MyTextfeld:
MyMeldungsdatum: 2022-01-07 11:00:00
MyLabels:
Struktureinheiten:Label:
Kakaofrucht
07.01.2022

BMZ fördert ZALF-Forschung zu Kakaoanbau in Côte d'Ivoire

Title: Forschung zur Wiederherstellung waldreicher Landschaften in Äthiopien, Togo und Madagaskar hat begonnen
MehrLink: https://www.zalf.de/de/aktuelles/Seiten/PB2/TREES.aspx, Mehr
MyLinkPDFUrl:
MyTextfeld:
MyMeldungsdatum: 2022-01-07 11:00:00
MyLabels:
Struktureinheiten:Label:
Landschaft im südlichen Äthiopien
07.01.2022

Forschung zur Wiederherstellung waldreicher Landschaften in Äthiopien, Togo und Madagaskar hat begonnen

 Publikationen

MyTitle: The invasive Korean bush mosquito Aedes koreicus (Diptera: Culicidae) in Germany as of 2020
MyLinkAnsehenUrl: https://parasitesandvectors.biomedcentral.com/articles/10.1186/s13071-021-05077-7, DOI-Namen auflösen
MyLinkPDFUrl: https://publications.zalf.de/publications/40e0545f-a5d1-46c5-866f-19cdd7fabd05.pdf, PDF ansehen / herunterladen
MyTitelMehrzeilig:
MyTextfeld:
MyAutoren: Hohmeister, N., Werner, D., Kampen, H. (2021)
MyMeldungsdatum:
MyLabels:
Struktureinheiten:Label: NewWindow:

The invasive Korean bush mosquito Aedes koreicus (Diptera: Culicidae) in Germany as of 2020

Hohmeister, N., Werner, D., Kampen, H. (2021)
MyTitle: Bioeconomic fiction between narrative dynamics and a fixed imaginary: evidence from India and Germany
MyLinkAnsehenUrl: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2352550921003742?via%3Dihub, DOI-Namen auflösen
MyLinkPDFUrl: https://publications.zalf.de/publications/2ccf9b65-bdd9-4383-901d-78577d83e0d9.pdf, PDF ansehen / herunterladen
MyTitelMehrzeilig:
MyTextfeld:
MyAutoren: Friedrich, J., Najork, K., Keck, M., Zscheischler, J. (2022)
MyMeldungsdatum:
MyLabels:
Struktureinheiten:Label: NewWindow:

Bioeconomic fiction between narrative dynamics and a fixed imaginary: evidence from India and Germany

Friedrich, J., Najork, K., Keck, M., Zscheischler, J. (2022)
MyTitle: Enhanced soybean productivity by inoculation with indigenous bradyrhizobium strains in agroecological conditions of Northeast Germany
MyLinkAnsehenUrl: https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpls.2021.707080/full, DOI-Namen auflösen
MyLinkPDFUrl: https://publications.zalf.de/publications/6c11ea6e-90d0-41aa-acb1-e4a4b7687287.pdf, PDF ansehen / herunterladen
MyTitelMehrzeilig:
MyTextfeld:
MyAutoren: Omari, R. A., Yuan, K., Anh, K. T., Reckling, M., Halwani, M., Egamberdieva, D., Ohkama-Ohtsu, N., Bellingrath-Kimura, S. D. (2022)
MyMeldungsdatum:
MyLabels:
Struktureinheiten:Label: NewWindow:

Enhanced soybean productivity by inoculation with indigenous bradyrhizobium strains in agroecological conditions of Northeast Germany

Omari, R. A., Yuan, K., Anh, K. T., Reckling, M., Halwani, M., Egamberdieva, D., Ohkama-Ohtsu, N., Bellingrath-Kimura, S. D. (2022)

 Projekte

MyTitle: FiSBea - Bioökonomie International 2020: Grenzen von Sojabohnen-Anbausystemen in Mitteleuropa: Nutzung von pflanzenwachstumsfördernden Rhizobakterien für eine stabile und ressourcenschonende Produktion
MyLinkAnsehenUrl: https://www.zalf.de/de/forschung_lehre/projekte/Seiten/details.aspx?iddp=2254, Ansehen
MyLinkPDFUrl:
MyTitelMehrzeilig:
MyTextfeld: Start: 01.12.2021
MyAutoren:
MyMeldungsdatum:
MyLabels:
Struktureinheiten:Label: NewWindow:

FiSBea - Bioökonomie International 2020: Grenzen von Sojabohnen-Anbausystemen in Mitteleuropa: Nutzung von pflanzenwachstumsfördernden Rhizobakterien für eine stabile und ressourcenschonende Produktion

Start: 01.12.2021
MyTitle: PRO-PLANTEURS-Recherche - Wissenschaftliche Begleitforschung zu Maßnahmen zur Erreichung eines Living Incomes bei Kleinbauern und Steigerung von nachhaltiger Kakaoproduktion
MyLinkAnsehenUrl: https://www.giz.de/en/worldwide/63325.html, Ansehen
MyLinkPDFUrl:
MyTitelMehrzeilig:
MyTextfeld: Start: 01.01.2022
MyAutoren:
MyMeldungsdatum:
MyLabels:
Struktureinheiten:Label: NewWindow:

PRO-PLANTEURS-Recherche - Wissenschaftliche Begleitforschung zu Maßnahmen zur Erreichung eines Living Incomes bei Kleinbauern und Steigerung von nachhaltiger Kakaoproduktion

Start: 01.01.2022
MyTitle: WEare4F - Begleitende und evidenzbasierte Forschung im Zusammenhang mit Wasser, Energie und Lebensmitteln
MyLinkAnsehenUrl: http://www.zalf.de/de/forschung_lehre/projekte/Seiten/details.aspx?iddp=2248, Ansehen
MyLinkPDFUrl:
MyTitelMehrzeilig:
MyTextfeld: Start: 15.11.2021
MyAutoren:
MyMeldungsdatum:
MyLabels:
Struktureinheiten:Label: NewWindow:

WEare4F - Begleitende und evidenzbasierte Forschung im Zusammenhang mit Wasser, Energie und Lebensmitteln

Start: 15.11.2021

 

  

Personen des Programmbereichs

 

Co-Leitung

Prof. Dr. agr.
Sonoko Dorothea Bellingrath-Kimura

T +49 (0)33432 82-207

Prof. Dr. Klaus Müller
T +49 (0)33432 82-333

Prof. Dr. Bettina Matzdorf
T +49 (0)33432 82-150

 

Administration

Dr. Verena Toussaint
T +49 (0)33432 82-323

 

Sekretariat

Viola Kranich
T +49 (0)33432 82-207
F +49 (0)33432 82-308

Sabrina Weinert
T +49 (0)33432 82-105
F +49 (0)33432 82-308

E-Mail Sekretariat Programmbereich 2 

 

 

Adresse

Leibniz-Zentrum für
Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.

Eberswalder Straße 84
15374 Müncheberg​​​

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg