Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Fellowship-Programm

Hauptinhalt der Seite

​Das ZALF fördert die gezielte strategische Vernetzung mit international renommierten Forschungseinrichtungen bzw. Forschergruppen ‒ insbesondere mit Blick auf die 5 Narrative ‒ durch die Benennung von 5-10 Fellows für je bis zu zwei Jahre. Mögliche Instrumente der Zusammenarbeit mit den Fellows sind z.B. die gemeinsame Initiierung großer internationaler Verbundprojekte, gemeinsame Publikationen in renommierten Fachzeitschriften, Gastaufenthalte der Fellows am ZALF sowie Vorträge der Fellows im Rahmen der ZALF Guest Lectures. Die Reisekosten der Fellows werden mit bis zu 5.000 Euro aus dem zentralen Budget des ZALF finanziert.

 
Daten filtern

Anzahl:
/


/
Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg