Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Projektdetails

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagenBereiche_ZALF_deBereiche_ZALF_en
2311VALPRO Path - Neue Wertschöpfungsketten für pflanzliche ProteineVALPRO Path - New VALue landscapes for plant PROtein Pathways01.09.2022 00:00:0031.08.2026 00:00:00laufendcurrentProgrammbereich 2 „Landnutzung und Governance“Research Area 2 „Land Use and Governance“x4x16xReckling, Moritz; Halwani, Mosab; Notz, Inka; Elsalahy, Hebax1364x2283x2473x2868x<div class='ntm_PB2'>PB2</div> <a href="https://valpropath.eu/">VALPRO Path.eu</a><BR />2022 VALPRO Path - Neue Wertschöpfungsketten für pflanzliche Proteine VALPRO Path - New VALue landscapes for plant PROtein Pathways Programmbereich 2 „Landnutzung und Governance“ Reckling, Moritz; Halwani, Mosab; Notz, Inka; Elsalahy, Heba Drittmittel Research Area 2 „Land Use and Governance“ current laufend <div class="ExternalClass0D3D881702C64AE79C2C698C0C1CF31C">VALPRO Path ist ein industriegetriebenes Konsortium mit dem Ziel, einen Beitrag zur europäischen Ernährungsumstellung zu leisten, ausgehend von wissensintensiver, interaktiver Innovation, unterstützt von Forschern, mit Landwirten, Erzeugern und Verarbeitern und allen anderen betroffenen Interessengruppen. Das Ziel von VALPRO Path ist es, einen belastbaren Plan und eine Anleitung für alle Interessengruppen zu liefern, die auf der vollständigen Demonstration und Analyse von unternehmerischen Möglichkeiten und den daraus resultierenden Gleichgewichten zwischen Geben und Nehmen für die Gesellschaft und die Umwelt basieren.<br></div> <div class="ExternalClass35362AF306E34C7F93846FB6C9C30C06">VALPRO Path is an industry driven consortium with the ambition to contribute to the European dietary shift, starting from knowledge-intensive interactive innovation, supported by researchers, with farmers, producers and processors and all other affected stakeholders. It is VALPRO Path's ambition to deliver a resilient plan and guidance to all stakeholders based on the full demonstration and analysis of business opportunities and the resulting give-and-take balances to society and the environment.​<br></div> VALPRO Path <div class="ExternalClassFA4B3006-738A-4D1F-B060-1BB976B462CB"></div> <div class="ExternalClass8F347F11-59EF-4390-B95F-451482AC2E5A"></div> <div class="ExternalClass135D7632-FEE9-457C-AC0D-A7962296B73D"></div> <div class="ExternalClass4DD32F7E-F6A1-4ECE-BE23-2AFEA96195EC"><ul><li>Europäische Union</li></ul></div> <div class="ExternalClass15D6D1BE-B566-47EE-9D34-E9270E150705"></div><div class="ExternalClass0D3D881702C64AE79C2C698C0C1CF31C">VALPRO Path ist ein industriegetriebenes Konsortium mit dem Ziel, einen Beitrag zur europäischen Ernährungsumstellung zu leisten, ausgehend von wissensintensiver, interaktiver Innovation, unterstützt von Forschern, mit Landwirten, Erzeugern und Verarbeitern und allen anderen betroffenen Interessengruppen. Das Ziel von VALPRO Path ist es, einen belastbaren Plan und eine Anleitung für alle Interessengruppen zu liefern, die auf der vollständigen Demonstration und Analyse von unternehmerischen Möglichkeiten und den daraus resultierenden Gleichgewichten zwischen Geben und Nehmen für die Gesellschaft und die Umwelt basieren.<br></div><div class="ExternalClass35362AF306E34C7F93846FB6C9C30C06">VALPRO Path is an industry driven consortium with the ambition to contribute to the European dietary shift, starting from knowledge-intensive interactive innovation, supported by researchers, with farmers, producers and processors and all other affected stakeholders. It is VALPRO Path's ambition to deliver a resilient plan and guidance to all stakeholders based on the full demonstration and analysis of business opportunities and the resulting give-and-take balances to society and the environment.​<br></div>  <div class="ExternalClass927A56B9-5759-460D-9C12-DB0F4EEDFF32">Dr. Heba Elsalahy; Mosab Halwani; Inka Notz; Dr. Moritz Reckling</div>Reckling, Moritz<div class="ExternalClass7FE83C30-00AA-4B61-8BCB-6B88008C2FF6">Dr. Moritz Reckling</a></div>       Europäische Union<div class="ExternalClass4DD32F7E-F6A1-4ECE-BE23-2AFEA96195EC"><ul><li>Europäische Union</li></ul></div> 22 <div class="ExternalClassEC1DBDB7-A485-4E0C-97F7-4BC63FEE2BAB"><ul><li>Ressourceneffiziente Anbausysteme</li></ul></div><div class="ExternalClass04CA0961-67E7-41DD-B313-1FDD4E522181"><ul><li>Resource-Efficient Cropping Systems</li></ul></div>
Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg