Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Projektdetails

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagenBereiche_ZALF_deBereiche_ZALF_en
2248WEcap4F - Begleitende und evidenzbasierte Forschung im Zusammenhang mit Wasser, Energie und Lebensmitteln, um die Bereitstellung und Verbreitung wirtschaftlich tragfähiger, klimafreundlicher, energie- und wassereffizienter Innovationen bei KMU und Kleinbauern in ost- und westafrikanischen Ernährungssystemen zu unterstützen WEcap4F - Accompanying and evidence-based research within the water, energy, and food nexus to support the provision and dissemination of economically viable, climate-smart, energy- and water-efficient innovations among SMEs and smallholder farmers in East and West African food systems15.11.2021 00:00:0014.04.2023 00:00:00laufendcurrentProgrammbereich 2 „Landnutzung und Governance“Research Area 2 „Land Use and Governance“x4x25xStahl, Karin; Sieber, Stefan; Uckert, Götzx378x549x554x<div class='ntm_PB2'>PB2</div>  2021 WEcap4F - Begleitende und evidenzbasierte Forschung im Zusammenhang mit Wasser, Energie und Lebensmitteln, um die Bereitstellung und Verbreitung wirtschaftlich tragfähiger, klimafreundlicher, energie- und wassereffizienter Innovationen bei KMU und Kleinbauern in ost- und westafrikanischen Ernährungssystemen zu unterstützen WEcap4F - Accompanying and evidence-based research within the water, energy, and food nexus to support the provision and dissemination of economically viable, climate-smart, energy- and water-efficient innovations among SMEs and smallholder farmers in East and West African food systems Programmbereich 2 „Landnutzung und Governance“ Stahl, Karin; Sieber, Stefan; Uckert, Götz Drittmittel Research Area 2 „Land Use and Governance“ current laufend <div class="ExternalClass68F0EE16C07D42F98348B7921D4BD896">Dieses Projekt (WEare4F) zielt darauf ab, das evidenzbasierte und unvoreingenommene Wissen über Faktoren zu verbessern, die die Verbreitung und nachhaltige Anpassung von klimafreundlichen, Wasser- und energieeffizienten Innovationen durch KMU und Kleinproduzenten, insbesondere in West- und Ostafrika, beeinflussen. Dies soll durch angewandte Begleitforschung im Rahmen der Umsetzung des Global Project (GV) Water and Energy for Food Programms unter Berücksichtigung des spezifischen ökologischen, sozialen und kulturellen Kontextes erreicht werden. Die Begleitforschung basiert auf Masterarbeiten, die vom ZALF zusammen mit den Universitäten, an denen die Studenten studieren, betreut werden - unterstützt durch und in enger Zusammenarbeit mit den WE4F EA und WA Hubs.<br></div> <div class="ExternalClassF8465851EC264ABBA993510D4AD1F350">This project (WEare4F) aims to improve evidence-based and unbiased knowledge of factors influencing the dissemination and sustainable adaptation of climate-smart, water- and energy-efficient innovations by SMEs and small-scale producers, especially in West and East Africa. This will be achieved through applied research in the framework of Global Project (GV) Water and Energy for Food program implementation considering the specific environmental, social, and cultural contexts. The accompanying research is based on master theses supervised by ZALF together with the universities hosting the students - supported by and in close collaboration with the WE4F EA and WA Hubs.<br></div> WEcap4F <div class="ExternalClassFC95A74D-0821-497D-8322-B503582F40ED"></div> <div class="ExternalClass82D3FB94-B049-4A67-84A7-E64E4AE3EF22"><ul><li>Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit</li><li>Universitäten Elfenbeinküste</li><li>Universitäten in Kenya</li></ul></div> <div class="ExternalClassA512A9BD-1102-423C-9CE3-8C19C19768D0"></div> <div class="ExternalClass6ECA94A1-C5D0-47B3-BDF1-B860B25790E4"><ul><li>Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit</li></ul></div> <div class="ExternalClass27E23269-EAE7-438F-92F9-9E563861696E"></div><div class="ExternalClass68F0EE16C07D42F98348B7921D4BD896">Dieses Projekt (WEare4F) zielt darauf ab, das evidenzbasierte und unvoreingenommene Wissen über Faktoren zu verbessern, die die Verbreitung und nachhaltige Anpassung von klimafreundlichen, Wasser- und energieeffizienten Innovationen durch KMU und Kleinproduzenten, insbesondere in West- und Ostafrika, beeinflussen. Dies soll durch angewandte Begleitforschung im Rahmen der Umsetzung des Global Project (GV) Water and Energy for Food Programms unter Berücksichtigung des spezifischen ökologischen, sozialen und kulturellen Kontextes erreicht werden. Die Begleitforschung basiert auf Masterarbeiten, die vom ZALF zusammen mit den Universitäten, an denen die Studenten studieren, betreut werden - unterstützt durch und in enger Zusammenarbeit mit den WE4F EA und WA Hubs.<br></div><div class="ExternalClassF8465851EC264ABBA993510D4AD1F350">This project (WEare4F) aims to improve evidence-based and unbiased knowledge of factors influencing the dissemination and sustainable adaptation of climate-smart, water- and energy-efficient innovations by SMEs and small-scale producers, especially in West and East Africa. This will be achieved through applied research in the framework of Global Project (GV) Water and Energy for Food program implementation considering the specific environmental, social, and cultural contexts. The accompanying research is based on master theses supervised by ZALF together with the universities hosting the students - supported by and in close collaboration with the WE4F EA and WA Hubs.<br></div>  <div class="ExternalClass7067B68C-A972-4143-89B2-436818DF8C58">Dr. Stefan Sieber; Karin Stahl; Dr. Götz Uckert</div>Sieber, Stefan;Uckert, Götz<div class="ExternalClassC51448CD-139A-4839-BAF2-252AAF6FCA78">Dr. Stefan Sieber; Dr. Götz Uckert</a></div>   <div class="ExternalClass82D3FB94-B049-4A67-84A7-E64E4AE3EF22"><ul><li>Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit</li><li>Universitäten Elfenbeinküste</li><li>Universitäten in Kenya</li></ul></div>x1768x4021x4020x  Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit<div class="ExternalClass6ECA94A1-C5D0-47B3-BDF1-B860B25790E4"><ul><li>Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit</li></ul></div> 22 <div class="ExternalClass7EE96535-2E81-4697-A980-4379A7222A38"><ul><li>Nachhaltige Landnutzung in Entwicklungsländern</li></ul></div><div class="ExternalClassB2504C84-AAB0-4964-A828-5901EB07E89A"><ul><li>Sustainable Land Use in Developing Countries</li></ul></div>
Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg