Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Projektdetails

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagenBereiche_ZALF_deBereiche_ZALF_en
1546Bewertung von organischem Material zur Humusreproduktion aus der Sicht der BodenbiologieEvaluation of organic material for carbon replacement in agricultural soils: the soil biological perspective01.10.2013 00:00:0030.06.2015 00:00:00abgeschlossencompletedLeibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. (Projekte vor 2018)Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF) (project prior to 2018)x0xBarkusky, Dietmar; Joschko, Monika; Willms, Matthias; Kayler, Zacharyx2x225x297x1010x<div class='ntm_ZAL'>ZAL</div>  2013 Bewertung von organischem Material zur Humusreproduktion aus der Sicht der Bodenbiologie Evaluation of organic material for carbon replacement in agricultural soils: the soil biological perspective Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. (Projekte vor 2018) Barkusky, Dietmar; Joschko, Monika; Willms, Matthias; Kayler, Zachary Drittmittel Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF) (project prior to 2018) completed abgeschlossen <div class="ExternalClass2DC794C8D83A4B00A3766851D603B330"><p>​Zur Aufrechterhaltung der Bodenfruchtbarkeit muss die Humusversorgung auf ackerbaulich genutzten Flächen durch die regelmäßige Zufuhr von organischem Material abgesichert werden. Für die Auswahl des organischen Materials zur Humusreproduktion, zum Beispiel Stroh, Stallmist oder Kompost, werden Bewertungssysteme benötigt, die der landwirtschaftlichen Praxis als Entscheidungshilfe dienen können. Im geplanten Projekt soll die Beziehung zwischen dem Boden zugeführter organischer Primärsubstanz und bodenbiologischen Kenngrößen in Langzeitfeldversuchen untersucht werden. Damit soll ein Beitrag zur Entwicklung eines umfassenderen Bewertungssystems für organische Primärsubstanzen zur Humusreproduktion geleistet werden.</p></div> <div class="ExternalClass5197F24304BA474E98E327643B1C8566"><p>​In order to maintain soil fertilty on agricultural soils, organic material hast to be applied regularly for carbon replacement. It is the objective of this project to analyse the relationship between organic material and soil biological indicators in long-term field experiments. This study is thought as a contribution for a comprehensive evaluation system for organic material used for carbon replacement in agricultural soils.</p></div> <div class="ExternalClass7C739F2D-E34F-44D5-A8F7-A468C092748A"><ul><li>2015 Landnutzungswandel und Wirkungen</li></ul></div> <div class="ExternalClassDC838B97-F1EE-4A6A-8195-8F9A9662DECB"><ul><li>Bundesanstalt für Materialforschung und -prfügung</li><li>Consiglio Nazionale delle Ricerche</li><li>Forschungsinstitut für Bergaubfolgelandschaften</li><li>Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden</li><li>Julius Kühn Institut (JKI)</li><li>Karl-Marx-Universität Trier</li><li>Land- und Forstwirtschaft Komturei Lietzen</li><li>Universität Köln</li></ul></div> <div class="ExternalClassB23F2088-ED0E-4905-8804-CB8046D43C0C"></div> <div class="ExternalClassC6502D49-097A-4099-B75D-073FB36F63BF"><ul><li>Landwirtschaftliche Rentenbank Frankfurt/Main</li></ul></div> <div class="ExternalClass508910DC-938B-4409-9B87-FD0873FDADC0"><ul><li>Aurelio Ciancio</li><li>Bernhard Illerhaus</li><li>Jürgen Reinhold</li><li>Michael Haubold-Rosar</li><li>Prof. Dr. Christoph Emmerling</li></ul></div><div class="ExternalClass2DC794C8D83A4B00A3766851D603B330"><p>?Zur Aufrechterhaltung der Bodenfruchtbarkeit muss die Humusversorgung auf ackerbaulich genutzten Flächen durch die regelmäßige Zufuhr von organischem Material abgesichert werden. Für die Auswahl des organischen Materials zur Humusreproduktion, zum Beispiel Stroh, Stallmist oder Kompost, werden Bewertungssysteme benötigt, die der landwirtschaftlichen Praxis als Entscheidungshilfe dienen können. Im geplanten Projekt soll die Beziehung zwischen dem Boden zugeführter organischer Primärsubstanz und bodenbiologischen Kenngrößen in Langzeitfeldversuchen untersucht werden. Damit soll ein Beitrag zur Entwicklung eines umfassenderen Bewertungssystems für organische Primärsubstanzen zur Humusreproduktion geleistet werden.</p></div><div class="ExternalClass5197F24304BA474E98E327643B1C8566"><p>?In order to maintain soil fertilty on agricultural soils, organic material hast to be applied regularly for carbon replacement. It is the objective of this project to analyse the relationship between organic material and soil biological indicators in long-term field experiments. This study is thought as a contribution for a comprehensive evaluation system for organic material used for carbon replacement in agricultural soils.</p></div><div class="ExternalClass1764DA30-687C-41ED-BA71-80AA01DA2F7C"><ul><li>Inst. für Landschaftsbiogeochemie</li><li>Inst. für Landschaftssystemanalyse</li><li>ZALF Forschungsstation, Standort Müncheberg</li></ul></div><div class="ExternalClassA881E5C2-C1F1-48BF-846B-30BDDA2A6C3F"><ul><li>Inst. of Landscape Biogeochemistry</li><li>Inst. of Landscape Systems Analysis</li><li>Research Station</li></ul></div><div class="ExternalClass53C47E6E-FADD-4A35-8E11-A48ED6EB1010">Dr. agr. Dietmar Barkusky; Dr. rer. nat. Monika Joschko; Dr. Zachary Kayler; Dr. Matthias Willms</div>Joschko, Monika<div class="ExternalClass131CE867-A3C2-4841-AF09-9257AA72DE14">Dr. rer. nat. Monika Joschko</a></div><div class="ExternalClass7C739F2D-E34F-44D5-A8F7-A468C092748A"><ul><li>2015 Landnutzungswandel und Wirkungen</li></ul></div><div class="ExternalClass7A3A6BD0-C8CD-44FD-97F5-62625571C9C4"><ul><li>2015 Land Use Change and Impacts</li></ul></div>x257x<div class="ExternalClassDC838B97-F1EE-4A6A-8195-8F9A9662DECB"><ul><li>Bundesanstalt für Materialforschung und -prfügung</li><li>Consiglio Nazionale delle Ricerche</li><li>Forschungsinstitut für Bergaubfolgelandschaften</li><li>Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden</li><li>Julius Kühn Institut (JKI)</li><li>Karl-Marx-Universität Trier</li><li>Land- und Forstwirtschaft Komturei Lietzen</li><li>Universität Köln</li></ul></div>x899x62x900x2170x659x901x1452x950x  Landwirtschaftliche Rentenbank Frankfurt/Main<div class="ExternalClassC6502D49-097A-4099-B75D-073FB36F63BF"><ul><li>Landwirtschaftliche Rentenbank Frankfurt/Main</li></ul></div><div class="ExternalClass508910DC-938B-4409-9B87-FD0873FDADC0"><ul><li>Aurelio Ciancio</li><li>Bernhard Illerhaus</li><li>Jürgen Reinhold</li><li>Michael Haubold-Rosar</li><li>Prof. Dr. Christoph Emmerling</li></ul></div>33   
Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg