Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Sondersitzung AGRAR: Carbon Farming am 2. Dezember mit ZALF-Wissenschaftlerin Katharina Helming

Hauptinhalt der Seite

​​​​​​​18​.11.2021

Bodenprofil

Am Donnerstag den 2. Dezember findet die Sondersitzung AGRAR zum Thema Carbon Farming statt. Dabei geht es um die Kohlenstoffanreicherung in landwirtschaftlich genutzten Böden als eine Möglichkeit, der Atmosphäre Treibhausgase zu entziehen. Wie kann Carbon Farming in Deutschland großflächig umgesetzt und gefördert werden? An der Diskussion nimmt u. a. die ZALF-Wissenschaftlerin und Bodenexpertin Prof. Dr. Katharina Helming teil.

Weitere Teilnehmende sind Carina Konrad (MdB), Dr. Klaus Kunz (Bayer CropScience), Venna von Lepel (NovoCarbo), Robert Gerlach (Klim – Carbon Farmed Solutions GmbH) und Max Brandes (Landwirtschaftliche Rentenbank). Die Veranstaltung wird moderiert von Nina Parzych (Genius).

 

Informationen zur Veranstaltung im Überblick:

Sondersitzung AGRAR: Carbon Farming, Politisches Frühstück 
Donnerstag, 2. Dezember 2021, 08:30 - 10:00 Uhr

Haus der Land- und Ernährungswirtschaft 
Claire-Waldoff-Straße 7 
10117 Berlin

Die Veranstaltung wird online im Livestream übertragen.​ Hier geht es zur Anmeldung.

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg