Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Visionen für Agrarsysteme im Blick

Hauptinhalt der Seite

03.02.2021

Logo des Projektes

Wie sollen die Agrarsysteme der Zukunft aussehen? Welche Visionen können leitend sein?

Diese Fragen diskutierten am Donnerstag, den 28.01.2021, im Rahmen des Online-Workshops „Mapping Futures“ Vertreter der BMBF-Fördermaßnahme „Agrarsysteme der Zukunft". Der vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. zusammen mit dem Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) in Großbeeren und dem Institut für Raum & Energie vorbereitete und realisierte Online-Workshop öffnete den Blick für neue Perspektiven.

Das verstärkte Zusammenwirken von Landwirtschafts- und Ernährungspolitik mit regionaler Kreislaufwirtschaft wurde ebenso angesprochen wie die Entwicklung neuer Netzwerke zwischen Konsumenten und Produzenten. In lebhaften Kleingruppendiskussionen wurden Wege zur Verknüpfung unterschiedlicher Zukunftsvorstellungen gesucht, um einen gemeinsamen Visionsansatz zu entwickeln und erste Elemente für eine Umsetzungsroadmap zu formulieren.

Die Erkenntnisse werden nun von der Zentralen Koordinierungsstelle von IGZ und ZALF zusammengeführt und mit Blick auf eine gemeinsame Vision für die Agrarsysteme der Zukunft Schritt für Schritt weiterentwickelt.

 

Weitere Informationen:

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg