Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

ZALF auf der 17. Wintertagung des Agrarbündnisses

Hauptinhalt der Seite

04.02.2022

PlanSmart Team

Am Mittwoch, den 16. März findet von 10:00 bis 16:00 Uhr die 17. Wintertagung des Agrarbündnisses Mecklenburg-Vorpommern zum Thema „Artenschutz durch Ökolandbau“ statt. Daran nimmt auch die ZALF-Wissenschaftlerin Dr. Karin Stein-Bachinger teil mit einem Vortrag über die Leistungen des ökologischen Landbaus mit einem Fokus auf Biodiversität.

Die Tagung will den Zusammenhang zwischen der ökologische Wirtschaftsweise und dem möglichen Artenschutz im landwirtschaftlichen Bio-Betrieb darstellen. Die relative Vorzüglichkeit des Ökologischen Landbaus beim Artenschutz wird anhand eines Vortrages, einer Vergleichsstudie und eines bundesweiten Projektes zum Artenschutz verdeutlicht. Vier erfolgreiche Bio-Betriebe aus Norddeutschland präsentieren, wie sie langfristig durch ihre Betriebskonzepte und täglich durch artenschonende Landbewirtschaftung zum Arten- und Biotopschutz beitragen.

 

PDF-IconProgramm & Informationen zur Anmeldung im Flyer (PDF)new tab icon

 

Weitere Informationen:

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg