Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Steffen Münch an der Uni Potsdam promoviert

Hauptinhalt der Seite

13.12.2021

PlanSmart Team

Steffen Münch verteidigte am 13.12.2021 seine Dissertation zum Thema „The relevance of the aeolian transport path for the spread of antibiotic-resistant bacteria on arable fields“ an der Universität Potsdam (magna cum laude).

Er führte seine wissenschaftlichen Arbeiten im interdisziplinären Projekt „SOARiAL“ – Spread of antibiotic resistance in an agrarian landscape“ durch, welches von 2017-2020 aus dem Leibniz-Wettbewerbsfonds (SAW) finanziert wurde. Steffen Münch untersuchte in dieser Zeit den partikelgebundenen Transport von antibiotika-resistenten Bakterien aus Geflügelmist entlang der Prozesskette „Düngerausbringung – Bodenbearbeitung – Feinstaubemissionen“. Seine Arbeiten umfassten dabei sowohl experimentelle Feldstudien als auch gezielte Experimente zu den Steuerfaktoren der an den Feinstaub gebundenen Emissionen von Bakterien im ZALF-Windkanal. Die Dissertation wurde von Dr. Roger Funk und Prof. Dr. Michael Sommer betreut (Arbeitsgruppe „Landschaftspedologie“).

 

Bildmaterial

Zum Download der Bilder bitte auf das entsprechende Bild klicken und über Download-Icon herunterladen.

Promotion Steffen Muench | Quelle: © Rico Prauss.
Promotion Steffen Muench Quelle: © I. Onasch

 

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg