Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

querFELDein-Podcast #18: Neue Folge mit Silvia Bender vom BMEL

Hauptinhalt der Seite

04.08.2022

querFELDein-Podcast folge #18

„Was wird aus den Vorschlägen der Zukunftskommission Landwirtschaft?“

In dieser Episode spricht die Moderatorin Julia mit Silvia Bender, Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und Prof. Frank Ewert, Wissenschaftlicher Direktor des ZALF und vertreten auf der „Hot List of Climate Scientists“ darüber, wie es mit den Empfehlungen der „Zukunftskommission Landwirtschaft“ weiter geht. Das Gremium hatte bis 2021 Vorschläge dazu erarbeitet, wie die Landwirtschaft in Deutschland in Zukunft aussehen soll und wie Ökologie und Ökonomie unter einen Hut zu bringen sind. Die Vorschläge der „Zukunftskommission Landwirtschaft“ erschienen zum Ende der letzten Legislaturperiode von Kanzlerin a.D. Angela Merkel. Die alte Regierung hatte keine Möglichkeit mehr, die Vorschläge umzusetzen, so dass nun alle Augen auf die neue Regierung gerichtet sind.

Die Folge #18 schließt inhaltlich an Folge #12 „Wie arbeitete die Zukunftskommission Landwirtschaft?“ an.


Infomaterial und weiterführende Informationen:

 

Bildmaterial

Zum Download der Bilder bitte auf das entsprechende Bild klicken und über Download-Icon herunterladen.

Mitmachausstellung Wissenswertes rund um das Thema Hülsenfrüchte mit Verkostungen - Lupineneis und -brot | Quelle: © LeoSch / Pixabay.
Silvia Bender, Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und Prof. Frank Ewert, Wissenschaftlicher Direktor des ZALF, diskutieren im querFELDein-Podcast mögliche Wege von Politik und Forschung für die Landwirtschaft. Quelle: © LeoSch / Pixabay.

 

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg