Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

ZALF-Wissenschaftler unter den Top 10 auf dem Gebiet der „food security research“

Hauptinhalt der Seite

15.02.2021

Stefan Sieber und Frieder Graef

Die ZALF-Wissenschaftler Stefan Sieber und Frieder Graef gehören nach einem Review in der Fachzeitschrift Land zu den Top-10 Autoren im Bereich der “food security research“, und damit zu den einflussreichsten Wissenschaftlern auf diesem Gebiet.

Zu diesem Ergebnis kam eine Studie von Xie et al. aus diesem Jahr mit dem Titel „Global Trends on Food Security Research: A Bibliometric Analysis“. Die Einordnung ergab sich basierend auf dem h-Index, der Anzahl von Veröffentlichungen, der Gesamtzahl an Zitaten und dem Jahr der Erstveröffentlichung. Stefan Sieber hat mit 14 Artikeln im Vergleich die meisten Veröffentlichungen vorzuweisen, die sich mit einem breiten Spektrum von Themen rund um Ernährungssicherung beschäftigen, insbesondere mit der Leistung von Landwirtinnen und Landwirten in Tansania.

 

Weiterführende Informationen:

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg