Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Einladung zur dritten Veranstaltung des „Agroforestry Business Model Innovation Network” (AF4EU) in Sachsen-Anhalt

Hauptinhalt der Seite

​​​​

11.06.2024​

Einladung zur dritten Veranstaltung des„Agroforestry Business Model Innovation Network” (AF4EU)in Sachsen-Anhalt

Sehr geehrte Agroforst-Interessierte,

hiermit möchten wir Sie herzlich zum dritten Treffen des Regionalen Agroforst Innovationsnetzwerkes (RAIN) am 19. Juni 2024 in Cobbel bei Tangerhütte, Sachsen-Anhalt einladen​.​

​​

Bei diesem Treffen möchten wir mit Ihnen die AF4EU-Wissensplattform und Informationsmaterialien gemeinsam weiterentwickeln, den Weiterbildungsplan für künftige AgroforstberaterInnen besprechen und in Kleingruppen Agroforst-Wertschöpfungsketten diskutieren. Ein besonderes Highlight ist diesmal eine Agroforst-Betriebsbesichtigung unter dem Titel „Land für Morgen“ auf dem Landwirtschaftsbetrieb von Dr. Christian Warnke aus Cobbel (bei Tangerhütte, Landkreis Stendal). Auf einer 120 ha großen Fläche entsteht hier seit 2020 eines der größten Agroforstsysteme in ganz Sachsen-Anhalt mit dem Fokus, vielseitige Ökosystemleistungen zu generieren und gleichzeitig die landwirtschaftliche Produktivität zu erhalten. Die Warnke-Agrar GmbH ging in 2021 zudem als Preisträger des Bundeswettbewerbs Land.Vielfalt.Leben. für eine insektenfreundliche Landwirtschaft hervor und nimmt an einem Bürgerwissenschaftler-Projekt zum Monitoring moderner Agroforst-Ökosysteme teil. Vor diesen Hintergründen lässt der Workshop diesmal einen spannenden, praxisnahen und inspirierenden Gesprächsaustausch erwarten. Wir freuen uns über Ihr Interesse und zahlreiche Anmeldungen!

 

PDF-IconEinladung zur dritten Veranstaltung des„Agroforestry Business Model Innovation Network” (AF4EU)in Sachsen-Anhalt im PDF-Format​new tab icon

 

Anmeldung und w​eitere ​Informationen:

  • Um sich für den 3. RAIN-Workshop zu registrieren, kontaktieren Sie uns über die folgende E-Mail Adresse: ​af4eu@zalf.de. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei und beinhaltet die Verpflegung. Die Übernahme von Reise- und Übernachtungskosten ist leider nicht möglich.
  • www.af​4eu.eu​
  • ​​

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg

Gefördert von:

BMEL-Logo
MWFK Logo