Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

DAKIS auf dem Digital-Gipfel: Innovationen im Fokus

Hauptinhalt der Seite
​​​​
​​

​​​24.11.2023

Eindrücke vom Digital-Gipfel

Am 20. und 21. November 2023 war das ZALF-Projekt DAKIS mit Frauke Geppert, Marvin Melzer und Karoline Hemminger auf dem Digital-Gipfel in Jena vertreten. Am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) präsentierte das Team den aktuellen Stand der DAKIS-Software und der Web-App EROSPOT.

Der Besuch von Bundesministerin Bettina Stark-Watzinger am Stand des BMBF war ein besonderes Ereignis und zeigte das große Interesse an den ausgestellten Innovationen. Im Rahmen des Marktes der digitalen Möglichkeiten leitete Marvin Melzer auch einen Workshop, in dem er den neuen DAKIS-Imagefilm vorstellte und die praktische Anwendung der App EROSPOT zur Erkennung und Reduzierung von Bodenerosion demonstrierte. 

Der DAKIS-Stand bot eine hervorragende Plattform, um mit einem breiten Publikum in Kontakt zu treten und wichtige Einblicke in die öffentliche Wahrnehmung der Forschungsarbeit zu gewinnen. Das ZALF-Team dankt dem BMBF für die Möglichkeit und dem Projektträger Jülich für die Koordination der Teilnahme am Digitalgipfel. Die Veranstaltung lieferte wertvolle Erkenntnisse für die weitere Forschung. ​

 

Infomaterial und weiterführende Informationen:


 

Bildmaterial

Bild herunterladen

Karoline Hemminger, Frauke Geppert und Marvin Melzer auf dem Digital-Gipfel in Jena (v.l.) | Quelle: © ZALF.
Karoline Hemminger, Frauke Geppert und Marvin Melzer auf dem Digital-Gipfel in Jena (v.l.) | Quelle: © ZALF.
Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg