Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

ZALF erklärt Solidarität mit der Ukraine

Hauptinhalt der Seite

07.03.2022

Solidarität mit der Ukriane

Die Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Studentenwerke und das Wissenschaftsministerium des Landes Brandenburg haben am 3. März ihre volle Solidarität und Unterstützung der Ukraine erklärt. Auch die Direktoren des ZALF, Prof. Dr. Frank Ewert und Martin Jank, haben die Erklärung unterzeichnet.

Wissenschaft und Forschung können nur in Frieden gedeihen. Die Unterzeichnenden verurteilen den Angriff Russlands auf die Ukraine und wollen das Hilfsangebot für Ukrainerinnen und Ukrainer ausweiten. Dafür soll eine „landesweite Plattform zur Vernetzung der Hilfsangebote der Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen“ geschaffen werden. Verbindungen nach Mittel- und Osteuropa sollen ausgebaut werden. Die offiziellen wissenschaftlichen Beziehungen zu Russland werden ausgesetzt.

 

Weitere Informationen:

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg