Skip Ribbon Commands
Skip to main content
Suche
Breadcrumb Navigation

Project Details

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagenBereiche_ZALF_deBereiche_ZALF_en
2209Land Use Optimization LANDopt - Optimierung einer Landnutzungsdiversifizierung zur Minderung von Ernährungsunsicherheit und Verbesserung der Widerstandsfähigkeit im Rahmen des Klimawandels in ÄthiopienLand Use Optimization LANDopt - Optimized land use diversification to fight food insecurity and improve resilience towards climate change in Ethiopia01/03/2021 00:00:0028/02/2022 00:00:00laufendcurrentProgrammbereich 2 „Landnutzung und Governance“Research Area 2 „Land Use and Governance“x4x25xSieber, Stefan; Eshetu, Shibire Bekelex549x2749x<div class='ntm_PB2'>PB2</div>  2021 Land Use Optimization LANDopt - Optimierung einer Landnutzungsdiversifizierung zur Minderung von Ernährungsunsicherheit und Verbesserung der Widerstandsfähigkeit im Rahmen des Klimawandels in Äthiopien Land Use Optimization LANDopt - Optimized land use diversification to fight food insecurity and improve resilience towards climate change in Ethiopia Programmbereich 2 „Landnutzung und Governance“ Sieber, Stefan; Eshetu, Shibire Bekele Drittmittel Research Area 2 „Land Use and Governance“ current laufend <div class="ExternalClassDA47A60EC44B441AB68A944018810FDC">Das Ziel dieser Forschung ist es, verschiedene Landschafts- und Landnutzungssysteme zu untersuchen und verschiedene Landnutzungstypen hinsichtlich ihrer Zuweisung zu optimieren, um die Resilienz gegenüber dem Klimawandel zu erhöhen. Es werden wirtschaftlich optimierte Landdiversifizierungen für verschiedene Landnutzungen in verschiedenen Teilen des Landes identifiziert, die im sich ändernden Klima einen Beitrag zur Ernährungssicherheit leisten können. Das Ergebnis dieser Forschung trägt direkt zur nationalen Landnutzungspolitik Äthiopiens bei, die sich seit langem im Entwurfsstadium befindet. Dieser Forschungsansatz dient als Grundlage zur Ausgestaltung einer ökonomisch lohnenden und ökologisch sinnvollen Strategie der Landdiversifizierung. </div> <div class="ExternalClass3ABD91AE00564BDA9E8462B979AC1C66">The aim of this research is to study diverse landscape and land use systems to optimize land allocation for different land uses to increase resilience to climate change. Economically optimized land diversification for different land uses will be identified in different parts of the country which are able to cope the changing climate and contribute to food security. The result of this research directly contributes to the national land use policy of Ethiopia which has been at a draft level for a long time. This research can be used as base for economically rewarding and ecologically sound land diversification strategy. </div> <div class="ExternalClassAF256F5E-D567-4E4A-A61A-5D31B490996E"></div> <div class="ExternalClass7D8B2E6C-26C0-419D-A2AE-39ECDE9D5EF0"><ul><li>Addis Ababa University</li></ul></div> <div class="ExternalClassC89F3587-D005-4414-8784-5043C29CC48F"><ul><li>Alexander von Humboldt Foundation</li></ul></div> <div class="ExternalClass5F827472-0FED-4D3E-9C11-7649DC0B381B"></div> <div class="ExternalClass8723FA15-43F0-4603-9A1E-D84D7410F646"></div><div class="ExternalClassDA47A60EC44B441AB68A944018810FDC">Das Ziel dieser Forschung ist es, verschiedene Landschafts- und Landnutzungssysteme zu untersuchen und verschiedene Landnutzungstypen hinsichtlich ihrer Zuweisung zu optimieren, um die Resilienz gegenüber dem Klimawandel zu erhöhen. Es werden wirtschaftlich optimierte Landdiversifizierungen für verschiedene Landnutzungen in verschiedenen Teilen des Landes identifiziert, die im sich ändernden Klima einen Beitrag zur Ernährungssicherheit leisten können. Das Ergebnis dieser Forschung trägt direkt zur nationalen Landnutzungspolitik Äthiopiens bei, die sich seit langem im Entwurfsstadium befindet. Dieser Forschungsansatz dient als Grundlage zur Ausgestaltung einer ökonomisch lohnenden und ökologisch sinnvollen Strategie der Landdiversifizierung. </div><div class="ExternalClass3ABD91AE00564BDA9E8462B979AC1C66">The aim of this research is to study diverse landscape and land use systems to optimize land allocation for different land uses to increase resilience to climate change. Economically optimized land diversification for different land uses will be identified in different parts of the country which are able to cope the changing climate and contribute to food security. The result of this research directly contributes to the national land use policy of Ethiopia which has been at a draft level for a long time. This research can be used as base for economically rewarding and ecologically sound land diversification strategy. </div>  <div class="ExternalClass5A894DD3-3B0C-41DE-A1E9-7DA9D52B6789">Shibire Bekele Eshetu; Dr. Stefan Sieber</div>Sieber, Stefan<div class="ExternalClassD1D0F43A-70DF-437B-B629-3AC8137D9615">Dr. Stefan Sieber</a></div>   <div class="ExternalClass7D8B2E6C-26C0-419D-A2AE-39ECDE9D5EF0"><ul><li>Addis Ababa University</li></ul></div>x3960x<div class="ExternalClassC89F3587-D005-4414-8784-5043C29CC48F"><ul><li>Alexander von Humboldt Foundation</li></ul></div>    22 <div class="ExternalClassA66690FD-DBC8-4ECD-B849-15AE90A8C378"><ul><li>Nachhaltige Landnutzung in Entwicklungsländern</li></ul></div><div class="ExternalClass8D5B30C7-759A-4CCB-873C-57E0959BB6BE"><ul><li>Sustainable Land Use in Developing Countries</li></ul></div>
Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg