Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Institut für Bodenlandschaftsforschung

Institut für Landnutzungssysteme

Institut für Landschafts-Biogeochemie

Institut für Landschaftssystemanalyse

Institut für Landschaftswasserhaushalt

Institut für Sozioökonomie

Suche
Breadcrumb Navigation

25 Jahre Agrarlandschaftsforschung

Hauptinhalt der Seite
ZALF
PlanSmart Team

Wir feiern unser 25-jähriges Bestehen. Ein guter Moment, um das zurückliegende Vierteljahrhundert Agrarlandschaftsforschung Revue passieren zu lassen und uns bei Wegbegleitern, Partnern und Förderern zu bedanken. 

Gleichsam möchten wir einen Ausblick bieten und unsere Ambitionen, Visionen sowie unsere Forschungsinhalte für die Zukunft skizzieren. Unsere Kompetenzen im Bereich der Agrarlandschaftsforschung sind in den drei Kernthemen „Landschaftsprozesse", „Landnutzung und Wirkungen" sowie „Landnutzungskonflikte und Governance" gebündelt.

Gesamtgesellschaftliche Herausforderungen wie der Klimawandel, eine nachhaltige Landnutzung, die Ernährungssicherheit oder der Erhalt der Biodiversität können in einem disziplinübergreifenden Kontext analysiert und Lösungen erarbeitet werden. Die sechs Institute des ZALF stellen hierfür die notwendige disziplinäre Exzellenz bereit.  

Am 22. Juni 2017 findet hierzu ein feierlicher Festakt statt. Am 25. Juni öffnen wir unsere Tore dann für die interessierte Öffentlichkeit und laden zum Tag der offenen Tür

weitere Informationen und Anmeldung

 

SAVE THE DATE

Wissenschaftliches Symposium und Festakt am 22. Juni 2017

Tag der offenen Tür am 25. Juni 2017

pdf iconSAVE THE DATE im PDF-Format

Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg