Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Wissen teilen und erweitern in der Schweiz

Hauptinhalt der Seite
SO
PlanSmart Team

- Aufenthalt von apl. Prof. Dr.-Ing. Thomas Weith an der WSL in Birmensdorf bei Zürich -

„Wir können viel voneinander lernen und sollten unseren Austausch weiterhin fortsetzen.“ Das ist das Fazit von apl. Prof. Dr.-Ing. Thomas Weith nach seinem zweiwöchigen Aufenthalt Anfang Mai an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL (im Bereich der ETH Zürich). Mit einer eigenen Präsentation zu „Governance of Land“, der Mitwirkung an einem Workshop zu „Governanceforschung an der WSL“ sowie in vielen Gesprächen konnten aktuelle Erkenntnisse ausgetauscht und mögliche Anknüpfungspunkte für zukünftige Forschungsaktivitäten ausgelotet werden. Fragen, wie die Entstehung von und der Umgang mit vielfältigen Landnutzungskonflikten oder die transdisziplinäre Einbeziehung unterschiedlicher Wissensbestände in Problemlösungen in Agrarlandschaften, bedürfen einer Bearbeitung im internationalen Kontext. Hier soll die Zusammenarbeit fortgesetzt werden.

 

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg