Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Leibniz Konferenz zu Zielen für nachhaltige Entwicklung

Hauptinhalt der Seite

​​​22.08.2018

Ziel für NachhaltigeEntwicklung

Am 14. September 2018 findet die erste Leibniz-Konferenz zu den Zielen für nachhal​​tige Entwicklung (Sustainable Development Goals) im Haus der Leibniz-Gemeinschaft in Berlin statt. In 2015 von den Vereinten Nationen beschlossen, sollen diese einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene dienen.​

Themen der Konferenz sind unter anderem: Wie können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler soziale Herausforderungen in die Forschungsprogramme aufnehmen? Und wie können unterschiedliche Disziplinen kooperieren, um Zivilgesellschaft und Politik zu vernetzen, das nötige Wissen zu generieren und notwendige Schritte in Richtung Nachhaltigkeit anzustoßen? 

Die englischsprachige Veranstaltung richtet sich an Forschung und Verwaltung, Politik, weitere Interessengruppen, wie beispielsweise NGOs sowie Bürgerinnen und Bürger und soll Gelegenheit für einen transdisziplinären Austausch bieten. 

Das ZALF ist gleich mehrfach am neuen Format beteiligt. So ist Prof. Katharina Helming bei der Veranstaltungsorganisation involviert, Dr. Stefan Sieber wird einen Vortrag halten und Prof. Frank Ewert wird der Session „Sustainable food systems from agriculture and aquaculture“, die von der Leibniz Research Alliance "Sustainable Food Production and Healthy Nutrition“ organisiert wird, vorsitzen.

 

Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter:
Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg