Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Freiheit verpflichtet? – ZALF beim 4. SISI Symposium des BMBF

Hauptinhalt der Seite
​​​​​​ Feldblumen

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Wissenschaft? Wie vereinbaren sich Verantwortung und Freiheit der Forschung? Welche ethischen Leitgedanken werden verfolgt? Diesen Fragen widmete sich das 4. Symposium „Nachhaltigkeit der Wissenschaft“ (SISI) des BMBF FONA Programms am 17. Juli in München.

Unter dem Motto „Forschen in gesellschaftlicher Verantwortung im Kontext des Exzellenzparadigmas“ richtete das ZALF gemeinsam mit dem Fraunhofer ISI, dem Karlsruher Institut für Technologie und der Humboldt Universität einen Diskussi​​​onsworkshop aus. Hier konnte auf der Grundlage des 2016 veröffentlichten Reflexionsrahmens für Forschen in gesellschaftlicher Verantwortung die besondere Verantwortung der Forschun​g für eine nachhaltige Entwicklung diskutiert werden. ​

 

Infomaterial und weiterfü​​​​​​​hrende Informationen:

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg