Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

BonaRes - Virtuelles Zentrum für Bodenforschung auf einem guten Weg

Hauptinhalt der Seite
​​​ Gruppenfoto BonaRes Zentrum

Ein internationales Gutachtergremium hat nach einer Zwischenevaluierung die Weiterführung des​​​ BonaRes Zentrums für Bodenforschung empfohlen.

BonaRes steht für „Boden als nachhaltige Ressource für die Bioökonomie“. Bei dieser vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Initiative steht die nachhaltige Nutzung der knappen Ressource Boden im Vordergrund. Ziel von BonaRes ist es, das wissenschaftliche Verständnis von Bodenökosystemen zu erweitern, um damit die Produktivität der Böden und ihre anderen Funktionen zu verbessern sowie neue Strategien für eine nachhaltige Nutzung und Bewirtschaftung von Böden zu entwickeln. Neben 10 Verbundforschungsprojekten, an denen über 40 deutsche Forschungseinrichtungen und Institutionen beteiligt sind, wurde 2015 das BonaRes Zentrum etabliert, welches die wissenschaftliche Integration der Verbundforschungsprojekte fördert, ein Repositorium für Forschungsdaten einrichtet, Methoden für die Modellierung und Nachhaltigkeitsbewertung von Bodenfunktionen entwickelt und alle Ergebnisse auf einer zentralen web-Plattform zusammenführt. Koordiniert wird BonaRes am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ), Co-Koordinator ist das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF). Beteiligt sind außerdem die TU München, das Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz und die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe. Das internationale Gutachtergremium bescheinigte dem Zentrum eine sehr erfolgreiche Startphase und eine gelungene Integration der beteiligten Partner zu einem virtuellen Zentrum, das bestens gerüstet ist für das ambitionierten Ziel, wissenschaftliche Grundlagen für eine nachhaltige Bodennutzung zu liefern.

 

Bildmaterial

Zum Download der Bilder bitte auf das entsprechende Bild klicken und über Download-Icon herunterladen.

Gruppenfoto BonaRes Zentrum | Quelle: © Katharina Brüser / ZALF.
Bildunterschrift: Gruppenfoto BonaRes Zentrum. Quelle: © Katharina Brüser / ZALF.

 

Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg