Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Erfolgreiche Dissertation von Alevtina Evgrafova

Hauptinhalt der Seite

03.02.2020

Alevtina Evgrafova

Alevtina Evgrafova, die derzeit im Programmbereich 3 arbeitet, hat am 14.01.2020 an der Universität Bern erfolgreich ihre Doktorarbeit mit dem Titel "Spatial patterns of permafrost-affected soil biogeochemical properties at multiple scales" verteidigt.

Prof. Dr. Sandra Spielvogel (Universität Bern/Universität Kiel) und Dr. Leopold Sauheitl (Universität Hannover) betreuten die Promotionsforschung. Alevtina verbesserte das Verständnis der Kontrollfaktoren, welche die räumliche Heterogenität der Kohlenstoff-, Stickstoff- und Phosphorbestände sowie die Verfügbarkeit von Phosphoranteilen in mineralischen, Permafrost beeinflußten Böden bestimmen.

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg