Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Steffen Kolb zum Professor ernannt

Hauptinhalt der Seite

05.06.2019

PlanSmart Team

Steffen Kolb wurde im Juni 2019 am Albrecht-Daniel-Thaer-Institut der Humboldt Universität zu Berlin im Rahmen einer gemeinsamen Berufung mit dem Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. zum Professor ernannt.

Herr Kolb wird im Rahmen der gemeinsamen Professur auch den Programmbereich 1 „Landschaftsprozesse“ ko- und die AG „Mikrobielle Biogeochemie“ am ZALF leiten.

Im Zentrum seiner Forschung stehen Mikroben-Gemeinschaften im Boden und Wurzelraum von Pflanzen. Er erforscht die Rolle und Regulation dieser Mikroben bei der Umsetzung von Treibhausgasen in Agrarsystemen und untersucht deren Fähigkeit, Pflanzen dabei zu unterstützen, resilienter auf klimabedingte Wetterextreme, wie beispielsweise Dürreperioden, zu reagieren.

Fusszeile der Seite
Wordpress
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg