Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Projektdetails

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagen
959Vergleichende Wirkungsanalyse von Präparaten gegen die Verticillium-Welke bei ErdbeerenComparative response of strawberries to biocontrol agents against Verticillium wilt01.05.2006 00:00:0015.09.2007 00:00:00abgeschlossencompletedLeibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. (Projekte vor 2018)Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF) (project prior to 2018)x0xLentzsch, Peterx239x<div class='ntm_ZAL'>ZAL</div>  2006 Vergleichende Wirkungsanalyse von Präparaten gegen die Verticillium-Welke bei Erdbeeren Comparative response of strawberries to biocontrol agents against Verticillium wilt Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. (Projekte vor 2018) Lentzsch, Peter Drittmittel Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF) (project prior to 2018) completed abgeschlossen <div class="ExternalClass6E4C9A1CCC104740AF15C92CEAC88856">Die Analysen basieren auf mehrjährigen Erfahrungen und wissenschaftlichen Arbeiten zur Verticillium-Welke bei Erdbeeren, insbesondere zu Klimakammerversuchen, Parzellenexaktversuchen, Beprobungen in Praxisbetrieben und dem entsprechenden Datenmaterial zum Vorkommen und der Pathogenität von Verticillium. Ein wissenschaftlicher Erkenntnisfortschritt wird zur Wirkungsweise, insbesondere zur mikrobiellen Konkurrenz, Schadausprägung und pflanzlichen Reaktion, erzielt.</div> <div class="ExternalClass982E94D153134B9790F08627E7A5368B">Based on the results of a three-year study in experimental plots and field sites, the effect of new biocontrol agents against Verticillium wilt is analysed. Microbial competition, disease incidence, disease severity and plant reaction are determined using a randomized block design in a field experiment.</div> <div class="ExternalClass2A2F460A-EB91-4191-81CB-2F2529B83E0C"><ul><li>2005 Möglichkeiten der Beeinflussung der pflanzlichen Stoffbildung und der Stoffumsetzungen für die Landschaftsnutzung</li></ul></div> <div class="ExternalClass2A6EEC4C-09FB-4FC3-98CD-E76980468D99"></div> <div class="ExternalClass400868EE-5E64-4A5E-9DE3-49AEF0FDDE42"></div> <div class="ExternalClassB5CC3856-2DDC-4586-8B5E-72F206C568A9"><ul><li>E-NEMA Gesellschaft für Biotechnologie und Biologischen Pflanzenschutz</li></ul></div> <div class="ExternalClassF53BEE9C-5CDF-40B4-A5B0-226A3D1D673F"><ul><li>Hilmar Schwärzel</li><li>Peter Schubert</li></ul></div><div class="ExternalClass6E4C9A1CCC104740AF15C92CEAC88856">Die Analysen basieren auf mehrjährigen Erfahrungen und wissenschaftlichen Arbeiten zur Verticillium-Welke bei Erdbeeren, insbesondere zu Klimakammerversuchen, Parzellenexaktversuchen, Beprobungen in Praxisbetrieben und dem entsprechenden Datenmaterial zum Vorkommen und der Pathogenität von Verticillium. Ein wissenschaftlicher Erkenntnisfortschritt wird zur Wirkungsweise, insbesondere zur mikrobiellen Konkurrenz, Schadausprägung und pflanzlichen Reaktion, erzielt.</div><div class="ExternalClass982E94D153134B9790F08627E7A5368B">Based on the results of a three-year study in experimental plots and field sites, the effect of new biocontrol agents against Verticillium wilt is analysed. Microbial competition, disease incidence, disease severity and plant reaction are determined using a randomized block design in a field experiment.</div><div class="ExternalClassC029F0D6-8F01-413A-A0B8-E96241623F39"><ul><li>Inst. für Landschaftsbiogeochemie</li></ul></div><div class="ExternalClass7EA6D204-2EC6-42C3-A61B-6F85711DAC43"><ul><li>Inst. of Landscape Biogeochemistry</li></ul></div><div class="ExternalClassF79F06A3-139E-4703-8791-AB8CC168AD27">Dr. Peter Lentzsch</div>Lentzsch, Peter<div class="ExternalClass635E0D98-9C81-4D33-B6B8-1F95D5713F8C"><a title="e-mail" target="_blank" href="mailto:lentzsch@zalf.de">Dr. Peter Lentzsch</a></div><div class="ExternalClass2A2F460A-EB91-4191-81CB-2F2529B83E0C"><ul><li>2005 Möglichkeiten der Beeinflussung der pflanzlichen Stoffbildung und der Stoffumsetzungen für die Landschaftsnutzung</li></ul></div><div class="ExternalClass789E37BE-F800-490F-9592-DF8A0673098D"><ul><li>2005 Möglichkeiten der Beeinflussung der pflanzlichen Stoffbildung und der Stoffumsetzungen für die Landschaftsnutzung</li></ul></div>x4x   Erdbeere; Verticillium; Erdbeere; Verticillium; E-NEMA Gesellschaft für Biotechnologie und Biologischen Pflanzenschutz<div class="ExternalClassB5CC3856-2DDC-4586-8B5E-72F206C568A9"><ul><li>E-NEMA Gesellschaft für Biotechnologie und Biologischen Pflanzenschutz</li></ul></div><div class="ExternalClassF53BEE9C-5CDF-40B4-A5B0-226A3D1D673F"><ul><li>Hilmar Schwärzel</li><li>Peter Schubert</li></ul></div>33 
Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg