Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Institut für Bodenlandschaftsforschung

Institut für Landnutzungssysteme

Institut für Landschafts-Biogeochemie

Institut für Landschaftssystemanalyse

Institut für Landschaftswasserhaushalt

Institut für Sozioökonomie

Suche
Breadcrumb Navigation

Projektdetails

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagen
489Struktur und Funktion bakterieller und pilzlicher, celluloseabbauender Gemeinschaften in unterschiedlich mit organischer Substanz versorgten AckerbödenStructure and function of bacterial and fungal communities in arable soils differing in organic matter contents01.06.2004 00:00:0010.11.2006 00:00:00abgeschlossencompletedInst. für LandschaftsbiogeochemieInst. of Landscape Biogeochemistryx6xKlimke, Gabriele; Ulrich, Andreas; Wirth, Stephanx254x286x299x<div class='ntm_LBG'>LBG</div>  2004 Struktur und Funktion bakterieller und pilzlicher, celluloseabbauender Gemeinschaften in unterschiedlich mit organischer Substanz versorgten Ackerböden Structure and function of bacterial and fungal communities in arable soils differing in organic matter contents Inst. für Landschaftsbiogeochemie Klimke, Gabriele; Ulrich, Andreas; Wirth, Stephan Drittmittel Inst. of Landscape Biogeochemistry completed abgeschlossen <div class="ExternalClass2613DC81-F7C8-43CC-81E1-BE630A435847"><ul><li>2009 Biodiversität im Landnutzungswandel</li></ul></div> <div class="ExternalClassC44C500B-ECAC-446D-AC18-4054D8904DA6"><ul><li>HU - Humboldt-Universität zu Berlin</li></ul></div> <div class="ExternalClass0F8E1C6F-08FB-4946-8755-C6E5C2B9FF7F"><ul><li>DFG-Projekte im Normalverfahren</li></ul></div> <div class="ExternalClass34530582-76F1-49C2-ADF1-9406C19793A5"><ul><li>DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft</li></ul></div> <div class="ExternalClass6330F637-5035-4371-803C-038D142F246F"><ul><li>Prof. Dr. Frank Ellmer</li></ul></div><div class="ExternalClassCACB97C9AA4A4C22895E11CC06402641">Die Wechselbeziehung zwischen der Zusammensetzung bakterieller und pilzlicher Gemeinschaften und ihrer funktionellen Leistungsfähigkeit, hier dem Abbau von Cellulose, soll in Ackerböden mit unterschiedlicher Versorgung an organischer Substanz analysiert werden. Hierzu werden im Rahmen statischer Dauerfeldversuche (Berlin-Dahlem, Bad Lauchstädt) eine Parabraunerde und eine Löß-Schwarzerde, differenziert nach Stallmistdüngung vs. Kontrolle untersucht. Die Charakterisierung der bakteriellen und pilzlichen Gemeinschaften erfolgt über kulturunabhängige Ansätze (T-RFLP der 16S bzw. der ITS rDNA-Region). Aufbauend auf der Analyse der kultivierbaren cellulolytischen Bakterien soll nach Ableitung von Consensus-Primern und Überprüfung an Referenzstämmen die Diversität von bakteriellen und pilzlichen Cellulase-Genen über die T-RFLP-Technik untersucht werden. Zur Bestimmung der funktionellen Leistungsfähigkeit werden als Aktivitätsparameter die Bodenatmung und spezifische Celluloseabbauleistungen erfaßt und mögliche Zusammenhänge mit der Zusammensetzung mikrobieller Gemeinschaften analysiert. Zudem erfolgt eine biochemische Charakterisierung der Cellulasen ausgewählter Isolate mit hoher cellulolytischer Aktivität.</div><div class="ExternalClass68E8F20F7C8D471A8BAE17AFD861D97F">Interaction of structure and functional capabilities (decomposition of cellulose) of bacterial and fungal communities is studied in arable soils with different organic matter contents. An Albic Luvisol and a Phaeozem located at long-term experimental field sites (Berlin-Dahlem, Bad Lauchstädt) are investigated with respect to manured and control variants. The characterisation of the bacterial and fungal communities is performed by using culture independent approaches (T-RFLP of 16S and ITS rDNA, respectively). Based on the results obtained from culturable cellulolytic bacteria, the diversity of bacterial and fungal cellulase genes in soil is revealed by T-RFLP analysis. As a measure of the functional capability, soil respiration and specific cellulose decomposing activities are assessed and related to the structure of the microflora. In addition, highly active cellulases of selected isolates are biochemically characterised.</div><div class="ExternalClass698383F3-CD4A-416B-A621-DF5912062E92"><ul><li>Inst. für Landschaftsbiogeochemie</li></ul></div><div class="ExternalClassA8D28E5B-2BFC-4329-9AA0-D2036BBBB52B"><ul><li>Inst. of Landscape Biogeochemistry</li></ul></div><div class="ExternalClassCCEBF9B9-3EA8-4D90-B870-F01F15D7C089">Gabriele Klimke; Dr. Andreas Ulrich; Dr. Stephan Wirth</div>Ulrich, Andreas<div class="ExternalClass276B06E9-1970-41A9-A009-53BBCA30D961"><a title="e-mail" target="_blank" href="mailto:aulrich@zalf.de">Dr. Andreas Ulrich</a></div><div class="ExternalClass2613DC81-F7C8-43CC-81E1-BE630A435847"><ul><li>2009 Biodiversität im Landnutzungswandel</li></ul></div><div class="ExternalClass2CE0A0B0-1154-4ABC-80C9-9AEE0676CE85"><ul><li>2009 Biodiversität im Landnutzungswandel</li></ul></div>x61x<div class="ExternalClassC44C500B-ECAC-446D-AC18-4054D8904DA6"><ul><li>HU - Humboldt-Universität zu Berlin</li></ul></div>x66x<div class="ExternalClass0F8E1C6F-08FB-4946-8755-C6E5C2B9FF7F"><ul><li>DFG-Projekte im Normalverfahren</li></ul></div>Bakterielle Gemeinschaften; Pilzliche Gemeinschaften; Bodenmikrobiologie; Bodeneigenschaften; Biodiversität; DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft<div class="ExternalClass34530582-76F1-49C2-ADF1-9406C19793A5"><ul><li>DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft</li></ul></div><div class="ExternalClass6330F637-5035-4371-803C-038D142F246F"><ul><li>Prof. Dr. Frank Ellmer</li></ul></div>33 
Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg