Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Institut für Bodenlandschaftsforschung

Institut für Landnutzungssysteme

Institut für Landschafts-Biogeochemie

Institut für Landschaftssystemanalyse

Institut für Landschaftswasserhaushalt

Institut für Sozioökonomie

Suche
Breadcrumb Navigation

Projektdetails

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagen
1943MULTI-ReUse - Modulare Aufbereitung und Monitoring bei der Abwasser-Wiederverwendung in der LandwirtschaftMULTI-ReUse - Modular treatment and monitoring of wastewater for agricultural water reuse01.09.2016 00:00:0031.08.2019 00:00:00laufendcurrentInst. für LandschaftswasserhaushaltInst. of Landscape Hydrologyx4xMaaßen, Sebastian; Lischeid, Gunnarx485x940x<div class='ntm_LWH'>LWH</div>  2016 MULTI-ReUse - Modulare Aufbereitung und Monitoring bei der Abwasser-Wiederverwendung in der Landwirtschaft MULTI-ReUse - Modular treatment and monitoring of wastewater for agricultural water reuse Inst. für Landschaftswasserhaushalt Maaßen, Sebastian; Lischeid, Gunnar Drittmittel Inst. of Landscape Hydrology current laufend <div class="ExternalClass6629F9A9-5912-4B81-A4D7-F3D83DF4256E"></div> <div class="ExternalClassD220276C-AE66-403F-8900-887225D1375F"></div> <div class="ExternalClass70414BC5-4367-4CEA-B8AA-3EAA21BF0436"></div> <div class="ExternalClassA79DB58D-B268-4AAA-B62C-855B4E86CEBC"><ul><li>KIT - Karlsruher Institut für Technologie</li></ul></div> <div class="ExternalClass1591442D-CA58-45DF-9592-12E7279783D1"></div><div class="ExternalClass92C979E6483C4182B43EC42E93F6A3ED"><p>Ziel von MULTI-Reuse_ZALF ist die Erstellung und Validierung von Qualitätskriterien von modular aufbereitetem Abwasser zur Wiederverwendung für die landwirtschaftliche Bewässerung. Hauptarbeiten sind die Erstellung eines Anforderungskatalogs für Qualitätskriterien im nationalen, EU- und internationalen Rahmen sowie die Erstellung einer Marktanalyse zur Identifizierung von ausgewählten internationalen Zielmärkten für die landwirtschaftliche Abwasser-Wiederverwendung. Neben Inhaltsstoffe, Regelwerken und besondere Nutzungsanforderungen werden auch zeitliche Aspekte des Bedarfs an Bewässerung und Düngung für definierte Nutzungsbedingungen untersucht. Die Ergebnisse der Marktanalyse werden für definierte internationale Zielregionen angepasst, und eine konkrete Exportstrategie für die landwirtschaftliche Abwasser-Wiederverwendung wird formuliert. Weiterhin werden die Varianten der landwirtschaftlichen Abwasser-Wiederverwendung hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit bewertet.</p></div><div class="ExternalClass66C5BE28BA654EACB16B6A62C15CC4BC"><p><span tabindex="-1" lang="en"><span title="Ziel von MULTI-Reuse_ZALF ist die Erstellung und Validierung von Qualitätskriterien von modular aufbereitetem Abwasser zur Wiederverwendung für die landwirtschaftliche Bewässerung.">The aim of MULTI-Reuse_ZALF is the creation and validation of quality criteria of modularly treated wastewater for reuse in agricultural irrigation. </span><span title="Hauptarbeiten sind die Erstellung eines Anforderungskatalogs für Qualitätskriterien zur Verwendung in der Landwirtschaft im nationalen, EU- und internationalen Rahmen sowie die Erstellung einer Marktanalyse zur Identifizierung von ausgewählten internationalen Zielmärkten für die landwirtschaftliche Abwasser-Wiederverwendung.">The main work is the preparation of a list of requirements for quality criteria in the national, EU and international framework as well as the preparation of a market analysis for the identification of selected international target markets for agricultural wastewater reuse. </span><span title="Neben Inhaltsstoffe, Regelwerke und besondere Nutzungsanforderungen werden auch zeitliche Aspekte des Bedarfs an Bewässerung und Düngung für definierte Nutzungsbedingungen untersucht.">Besides regulations regarding compounds, also temporal aspects of irrigation and fertilization requirements are examined for defined conditions. </span><span title="Die Ergebnisse der Marktanalyse werden für definierte internationale Zielregionen angepasst, und eine konkrete Exportstrategie für die landwirtschaftliche Abwasser-Wiederverwendung wird formuliert.">The results of the market analysis are adapted for defined international target regions, and a concrete export strategy for agricultural wastewater reuse is formulated. </span><span title="Weiterhin werden die Varianten der landwirtschaftlichen Abwasser-Wiederverwendung hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit bewertet.">Furthermore, different variants of agricultural wastewater reuse are assessed with regard to their sustainability.</span></span></p></div><div class="ExternalClass02A89B55-7BC2-41CE-AA42-DE3F80898E0F"><ul><li>Inst. für Landschaftswasserhaushalt</li></ul></div><div class="ExternalClass887987F6-53FF-487F-84A4-1A3DBFCD6C9A"><ul><li>Inst. of Landscape Hydrology</li></ul></div><div class="ExternalClass4101AC43-9476-4295-92D3-9191DE27731D">Prof. Dr. Gunnar Lischeid; Dr. Sebastian Maaßen</div>Lischeid, Gunnar<div class="ExternalClass6BEBB24D-0A34-4125-83F0-7ED0EAB491EF"><a title="e-mail" target="_blank" href="mailto:lischeid@zalf.de">Prof. Dr. Gunnar Lischeid</a></div>      Bewässerung; Abwasser; KIT - Karlsruher Institut für Technologie<div class="ExternalClassA79DB58D-B268-4AAA-B62C-855B4E86CEBC"><ul><li>KIT - Karlsruher Institut für Technologie</li></ul></div> 22 
Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg