Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation

Projektdetails

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagenBereiche_ZALF_deBereiche_ZALF_en
1937Effeke von Upgrading-Strategien entlang der Lebensmittel-Wertschöpfungskette auf die landwirtschaftliche Produktivität und Einkommen in TansaniaThe effect of food value chain upgrading strategies on agricultural productivity and incomes in Tanzania: Opportunities for optimized nutritional and food security for local food systems. 01.05.2016 00:00:0031.07.2019 00:00:00abgeschlossencompletedLeibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF)x0x25xStahl, Karin; Sieber, Stefan; Bonatti, Michelle; Rybak, Constance; Mgeni, Charlesx378x549x1372x1532x2083x<div class='ntm_ZAL'>ZAL</div>  2016 Effeke von Upgrading-Strategien entlang der Lebensmittel-Wertschöpfungskette auf die landwirtschaftliche Produktivität und Einkommen in Tansania The effect of food value chain upgrading strategies on agricultural productivity and incomes in Tanzania: Opportunities for optimized nutritional and food security for local food systems. Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Stahl, Karin; Sieber, Stefan; Bonatti, Michelle; Rybak, Constance; Mgeni, Charles Drittmittel Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF) completed abgeschlossen <div class="ExternalClass0E3B95786E70426DB6FA18E4124AC3A1"><p>Die PhD-Studie hat das Ziel, innovative landwirtschaftliche Upgrading-Strategien für die Pflanzen- und Tierproduktion in Tansania zu untersuchen und die Wirkungen der Strategien hinsichtlich der Einkommensgenerierung durch Marktintegration abzuschätzen. Im Rahmen des Ansatzes können Entscheidungsprozesse in der Landwirtschaft unterstützt werden und vorzüglich Handlungsalternativen abgeschätzt werden. Mögliche alternative Maßnahmen können sowohl unterschiedliche Kombinationen von Kulturpflanzen, alternative Produktionssysteme in der Pflanzen- und Tierproduktion (z.B. Intercropping) sein. Ein Schwerpunkt ist die Produktion von Sonnenblumen und die Weiterverarbeitung zu Öl sowie dessen Vermarktung. </p></div> <div class="ExternalClassBBFA5B2D4C75407CBA5E55091023260F"> <p><span lang="EN-GB">This PhD project will be linked to the BLE/BMEL-financed project Scale-N and conducted at the Leibniz Centre for Agricultural Research ZALF e.V. that also co-financed the research (computer, work space, additional conference costs, survey costs etc.). This applied economic topic is needed as added value of the research design of the Scale-N project. Synergies on survey outputs will be achieved between Scale-N and the PhD-project. The output will strengthen the scientific excellence of Scale-N. The supervision is guaranteed in cooperation with the Humboldt University Berlin. </span></p></div> <div class="ExternalClass2AFE1B05-99D8-46ED-B031-8313105AA6CC"><ul><li>2017 Landnutzungskonflikte und Governance</li></ul></div> <div class="ExternalClass79B2F8C7-18B0-4580-AA8A-FC15D91737FF"><ul><li>LUH - Leibniz Universität Hannover </li><li>PIK - Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung </li><li>Sokoine University of Agriculture</li></ul></div> <div class="ExternalClass52048803-FD52-4BDA-94C2-A8D3B1AA2976"><ul><li>Förderung von Projekten im Rahmen der Programme des BMELF zur bilateralen Zusammenarbeit im Agrarbereich</li></ul></div> <div class="ExternalClass03883CF2-EB8F-462C-A1CF-49B75D90BBB3"><ul><li>BLE - Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung</li><li>BMELV - Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Deutschland </li></ul></div> <div class="ExternalClassEEEB18F3-3AB3-4257-85C3-342B5D04168D"></div><div class="ExternalClass0E3B95786E70426DB6FA18E4124AC3A1"><p>Die PhD-Studie hat das Ziel, innovative landwirtschaftliche Upgrading-Strategien für die Pflanzen- und Tierproduktion in Tansania zu untersuchen und die Wirkungen der Strategien hinsichtlich der Einkommensgenerierung durch Marktintegration abzuschätzen. Im Rahmen des Ansatzes können Entscheidungsprozesse in der Landwirtschaft unterstützt werden und vorzüglich Handlungsalternativen abgeschätzt werden. Mögliche alternative Maßnahmen können sowohl unterschiedliche Kombinationen von Kulturpflanzen, alternative Produktionssysteme in der Pflanzen- und Tierproduktion (z.B. Intercropping) sein. Ein Schwerpunkt ist die Produktion von Sonnenblumen und die Weiterverarbeitung zu Öl sowie dessen Vermarktung. </p></div><div class="ExternalClassBBFA5B2D4C75407CBA5E55091023260F"> <p><span lang="EN-GB">This PhD project will be linked to the BLE/BMEL-financed project Scale-N and conducted at the Leibniz Centre for Agricultural Research ZALF e.V. that also co-financed the research (computer, work space, additional conference costs, survey costs etc.). This applied economic topic is needed as added value of the research design of the Scale-N project. Synergies on survey outputs will be achieved between Scale-N and the PhD-project. The output will strengthen the scientific excellence of Scale-N. The supervision is guaranteed in cooperation with the Humboldt University Berlin. </span></p></div><div class="ExternalClass65A17B89-A6B6-440F-BAF1-2100CCF4AD48"><ul><li>Inst. für Sozioökonomie</li></ul></div><div class="ExternalClass34884D84-91D0-49A0-90D9-F810739D29BC"><ul><li>Inst. of Socio-Economics</li></ul></div><div class="ExternalClass8F4566AA-79B5-4854-989A-BA4F2DEF64C4">Michelle Bonatti; Charles Mgeni; Dr. Constance Rybak; Dr. Stefan Sieber; Karin Stahl</div>Sieber, Stefan<div class="ExternalClass4C671AC6-02A1-464F-9BF9-F2481F5A8430">Dr. Stefan Sieber</a></div><div class="ExternalClass2AFE1B05-99D8-46ED-B031-8313105AA6CC"><ul><li>2017 Landnutzungskonflikte und Governance</li></ul></div><div class="ExternalClass87E3F615-41C0-42A2-9D9D-9B7F51FD4ED9"><ul><li>2017 Land Use Conflicts and Governance</li></ul></div>x264x<div class="ExternalClass79B2F8C7-18B0-4580-AA8A-FC15D91737FF"><ul><li>LUH - Leibniz Universität Hannover </li><li>PIK - Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung </li><li>Sokoine University of Agriculture</li></ul></div>x2622x4x1654x<div class="ExternalClass52048803-FD52-4BDA-94C2-A8D3B1AA2976"><ul><li>Förderung von Projekten im Rahmen der Programme des BMELF zur bilateralen Zusammenarbeit im Agrarbereich</li></ul></div>Afrika; Modellierung; Welternährung; CGE; Tanzania; BLE - Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung; BMELV - Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Deutschland <div class="ExternalClass03883CF2-EB8F-462C-A1CF-49B75D90BBB3"><ul><li>BLE - Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung</li><li>BMELV - Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Deutschland </li></ul></div> 33 <div class="ExternalClassCB1A8990-BA9C-4CF8-AFCF-F2FED09593F9"><ul><li>Nachhaltige Landnutzung in Entwicklungsländern</li></ul></div><div class="ExternalClass338678F2-DF3A-4FDB-9C07-217F7DF23F8B"><ul><li>Sustainable Land Use in Developing Countries</li></ul></div>
Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg