Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Institut für Bodenlandschaftsforschung

Institut für Landnutzungssysteme

Institut für Landschafts-Biogeochemie

Institut für Landschaftssystemanalyse

Institut für Landschaftswasserhaushalt

Institut für Sozioökonomie

Suche
Breadcrumb Navigation

Projektdetails

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagen
1722Professionalisierung und Verstetigung des Verwertungskonzepts am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.Implementation and Professionalisation of a valorisation concept for research transfer at the Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research01.07.2014 00:00:0030.06.2017 00:00:00abgeschlossencompletedInst. für SozioökonomieInst. of Socio-Economicsx3xWillms, Matthias; Uckert, Götz; Diehl, Katharina; Cavael, Ulrikex297x554x924x1966x<div class='ntm_SO'>SO</div> <a href="http://transplore.de">http://transplore.de</a><BR />2014 Professionalisierung und Verstetigung des Verwertungskonzepts am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. Implementation and Professionalisation of a valorisation concept for research transfer at the Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research Inst. für Sozioökonomie Willms, Matthias; Uckert, Götz; Diehl, Katharina; Cavael, Ulrike Drittmittel Inst. of Socio-Economics completed abgeschlossen <div class="ExternalClass51AD134D-E81D-4DED-BA9E-0DC299EC1DA2"><ul><li>2016 Landnutzungskonflikte und Governance</li></ul></div> <div class="ExternalClass79762D07-B317-4AD1-9351-CC0BF903A2E1"></div> <div class="ExternalClass28AC8E4F-6B79-4888-AA2B-E31AA0DCF329"><ul><li>Sonstige Drittmittelprojekte (Land/ Bund/ Stiftungen/ Verbände/ Gesellschaften/ Industrie etc.)</li></ul></div> <div class="ExternalClass86E72AE4-7614-45D3-AAA5-8CC621C57A53"><ul><li>BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung. Deutschland</li></ul></div> <div class="ExternalClassAB7BC887-6C4F-4FBA-A227-5C9D29501D73"></div><div class="ExternalClassA17629959B4040DBA30A68EAC29E09EC">Ziel dieses Vorhabens ist die breite Anwendung und Verstetigung des Verwertungskonzepts zur Förderung des Forschungstransfers in die (land-) wirtschaftliche Praxis. Im Projekt sollen Fallbeispiele prototypisch bearbeitet werden, um Arbeitsprozesse zu definieren, zu testen und auf andere Fälle zu übertragen. Das Vorhaben ermöglicht es dem ZALF, die Arbeitsergebnisse der ersten Förderphase zu nutzen und zu verstetigen und sich dadurch im Forschungstransfer langfristig besser zu positionieren.<br>Am Ende des Projektes soll eine bessere Vernetzung in die (Land-) Wirtschaft durch professionelle Ausgestaltung des Verwertungskonzepts gegeben sein. Die Arbeitsprozesse sollen in den Bereichen Screening und Ideen-Scouting, Schutzrechtsmanagement, Vernetzung in die Wirtschaft, Entwicklung von Service-Produkten und Entwicklung eines Angebotsportfolios verbessert werden. Jedes Arbeitspaket durchläuft einen Zyklus von Planung, Durchführung, Reflexion und Übertragung, bzw. Integration. Die Arbeitsprozesse werden an konkreten Fallbeispielen getestet (archivierte Alt-Patente und neue Forschungsergebnisse) und verschiedene Methoden werden erprobt.</div><div class="ExternalClass0BF56958F9714A5C9B0D5AF4CDC380A6">TRANSPLORE targets a broad implementation and institutionalisation of the ZALF concept for valorisation in research transer, particularly to agricultural practice. The project will test workflows and develop prototypes for role-out and evaluation. Results from the first phases of the project will be furthered and enhanced. The objective is to improve linkages and networks with agricultural practice. <br>Workflows will be tested for screening, scouting, protection of property rights, development of service products and targeted innovations. Each work package will run through an iterative cycle of planning, implementation, reflection, integration and transfer. Procedural tools and methods will be tested for case studies from archived patent-portfolios as well as new research results.</div><div class="ExternalClass4621AEA9-5403-4A7B-8BC1-4C2BEC0595C2"><ul><li>Inst. für Sozioökonomie</li></ul></div><div class="ExternalClassA055A80F-3FB1-418B-895B-CF177A7463F1"><ul><li>Inst. of Socio-Economics</li></ul></div><div class="ExternalClass8ACFDDA2-4F61-423B-B65C-4FAEEAC2361A">Ulrike Cavael; Katharina Diehl; Dr. Götz Uckert; Dr. Matthias Willms</div>Diehl, Katharina<div class="ExternalClass4459F50A-8D94-4FBE-9009-265AD7A28008"><a title="e-mail" target="_blank" href="mailto:diehl@zalf.de">Katharina Diehl</a></div><div class="ExternalClass51AD134D-E81D-4DED-BA9E-0DC299EC1DA2"><ul><li>2016 Landnutzungskonflikte und Governance</li></ul></div><div class="ExternalClassD49CFED8-5572-4EC7-9124-46A75E2F2DDA"><ul><li>2016 Landscape Conflicts and Governance</li></ul></div>x261x  <div class="ExternalClass28AC8E4F-6B79-4888-AA2B-E31AA0DCF329"><ul><li>Sonstige Drittmittelprojekte (Land/ Bund/ Stiftungen/ Verbände/ Gesellschaften/ Industrie etc.)</li></ul></div>Innovation; Transfer; Agrarforschung; Ökologie; impact assessment; BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung. Deutschland<div class="ExternalClass86E72AE4-7614-45D3-AAA5-8CC621C57A53"><ul><li>BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung. Deutschland</li></ul></div> 33 
Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg