Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Institut für Bodenlandschaftsforschung

Institut für Landnutzungssysteme

Institut für Landschafts-Biogeochemie

Institut für Landschaftssystemanalyse

Institut für Landschaftswasserhaushalt

Institut für Sozioökonomie

Suche
Breadcrumb Navigation

Projektdetails

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagen
1210Modellierung der Entwicklung von Buchen-dominierten Laubwäldern auf der Basis von Konkurrenzprozessen um Stickstoff und WasserModeling beech-dominated deciduous forest development based on competitive mechanisms of water and nitrogen01.08.2010 00:00:0031.07.2013 00:00:00abgeschlossencompletedInst. für LandschaftsbiogeochemieInst. of Landscape Biogeochemistryx6xGeßler, Arthur; Poschenrieder, Wernerx1085x1169x<div class='ntm_LBG'>LBG</div>  2010 Modellierung der Entwicklung von Buchen-dominierten Laubwäldern auf der Basis von Konkurrenzprozessen um Stickstoff und Wasser Modeling beech-dominated deciduous forest development based on competitive mechanisms of water and nitrogen Inst. für Landschaftsbiogeochemie Geßler, Arthur; Poschenrieder, Werner Drittmittel Inst. of Landscape Biogeochemistry completed abgeschlossen <div class="ExternalClass1D89C3A4-4034-48ED-8697-67E9CDBF1FDC"><ul><li>2013 Landschaftsressourcen bei Klimawandel</li></ul></div> <div class="ExternalClass4D38EB58-D9D7-4C27-A830-C7FB195BE3A8"><ul><li>KIT - Karlsruher Institut für Technologie</li></ul></div> <div class="ExternalClass9E03CB5D-B19D-4311-8BB5-D0AB8E631E35"></div> <div class="ExternalClass1CA6425F-0EF4-41A4-B9FF-B06770188C37"><ul><li>DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft</li></ul></div> <div class="ExternalClass5CB0F639-B26B-42D9-A3C5-7D7410A27D07"><ul><li>Rüdiger Grote</li></ul></div><div class="ExternalClassCF123F2CDDA1429083DCA698E019D6C1">Im Rahmen der Forschergruppe 788 wurden Modelle zur Beschreibung von C-, N-, und Wasser-Flüssen auf Bestandesebene weiterentwickelt und auf die Testflächen Tuttlinge angewendet. Dieser Antrag zielt darauf, die Modellentwicklungen zu nutzen, um Konkurrenzprozesse zwischen erwachsenen Bäumen und der Verjüngung einerseits sowie zwischen Pflanzen und Mikro-Organismen andererseits zu untersuchen. Für die Modellierung wird die Simulationsplattform MoBiLE zusammen mit Modellen zur Beschreibung des Mikroklimas, der Wasser- und Nährstoffverfügbarkeit, der Physiologie und des Baumwachstums verwendet. Um die Auswirkungen von Trockenstress auf die Konkurrenz zwischen einzelnen Bauklasssen differenzieren zu können, wird die Wasseraufnahme- und Leitfähigkeit dimensionsabhängig implementiert. Diese Verbesserung wird auf den Ergebnissen der Partnergruppe P1 basieren. Das Modellsystem soll durch Messungen an den Teststandorten (NW- und SW-Hang) wie auch auf regionaler Ebene evaluiert, was wiederum in enger Kooperation mit der Partnergruppe erfolgt. Weiterhin wird das Modellsystem zur Untersuchung der Auswirkungen von Umweltveränderungen (vor allem Temperatur und Niederschlag) verwendet werden. Durch den integrierten Modellansatz werden die Rückkopplungen zwischen Nährstoff- und Wasserhaushalt, Wachstum und Lichthaushalt explizit berücksichtigt. So sollen die erwarteten Auswirkungen auf die Bestandesentwicklung und die Möglichkeiten zur Beeinflussung durch verschiedene Managementoptionen (Durchforstungsstärke und-art) bestimmt werden.</div><div class="ExternalClassF428C1AB91EE4F6E867DCFC2B811E2BE">?In the research group 788 we have adapted, further developed and applied models for simulating stand scale processes and fluxes of water, C and N at the Tuttlingen measurement site. Based on these achievements, the current application focuses on simulation of aboveground and belowground competition between mature trees and regeneration as well as between plants and micro-organisms. We will use the simulation framework MoBiLE together with well parameterized and evaluated sectoral biosphere models that cover microclimate, nutrient and water supply, plant physiology, and tree growth. The growth model will be improved to consider size specific drought effects that are needed to determine the competition strength of a particular social tree class. These improvements rely on the investigation results of the partner project P1. The model system will be evaluated on site and regional scale – also in cooperation with the partner project. It will also used for exploring the effect of microclimate (NW-versus SW slope) on feedbacks between intra- and inter specific competition and thus, for assessing the importance of competition for stand development. Furthermore, we will analyze system responses to predicted changes in environmental conditions and a range of management options on stand development (retrospective and prognostic). Thus, regional growth potentials and site limits for beech dominated forests on calcareous soils will be assessed. ?</div><div class="ExternalClassD4C767A7-7E9F-4B76-95D9-99CC613FC223"><ul><li>Inst. für Landschaftsbiogeochemie</li></ul></div><div class="ExternalClass8FD75BBC-85A5-4390-8E62-84D714F02F08"><ul><li>Inst. of Landscape Biogeochemistry</li></ul></div><div class="ExternalClassBB0889EB-6A5C-4498-A869-D6AFFC676014">Prof. Dr. Arthur Geßler; Werner Poschenrieder</div>Geßler, Arthur<div class="ExternalClass42A5A2C1-EEDB-4753-BB38-D531D9006159"><a title="e-mail" target="_blank" href="mailto:Arthur.Gessler@zalf.de">Prof. Dr. Arthur Geßler</a></div><div class="ExternalClass1D89C3A4-4034-48ED-8697-67E9CDBF1FDC"><ul><li>2013 Landschaftsressourcen bei Klimawandel</li></ul></div><div class="ExternalClass32B38DBA-6A51-4B0D-BAF4-79564661ED78"><ul><li>2013 Landscape resources in the event of climate change</li></ul></div>x200x<div class="ExternalClass4D38EB58-D9D7-4C27-A830-C7FB195BE3A8"><ul><li>KIT - Karlsruher Institut für Technologie</li></ul></div>x941x Buche; Modellierung; Stickstoff; Wasser; DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft<div class="ExternalClass1CA6425F-0EF4-41A4-B9FF-B06770188C37"><ul><li>DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft</li></ul></div><div class="ExternalClass5CB0F639-B26B-42D9-A3C5-7D7410A27D07"><ul><li>Rüdiger Grote</li></ul></div>33 
Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg