Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Institut für Bodenlandschaftsforschung

Institut für Landnutzungssysteme

Institut für Landschafts-Biogeochemie

Institut für Landschaftssystemanalyse

Institut für Landschaftswasserhaushalt

Institut für Sozioökonomie

Suche
Breadcrumb Navigation

Projektdetails

Hauptinhalt der Seite
idTitel_deuTitel_engProjekt_StartProjekt_EndeProjektstatusProjektstatus_enZALF_InstituteZALF_Institute_enIdxiZALF_PersonenIdxpLabelDetailsHomepageStartjahrSuchfeldZielsetzung_deuZielsetzung_engZALF_Institute_htmlZALF_Istitute_ENG_htmlZALF_Personen_htmlProjektleiterProjekt_Leiter_htmlProgrammbereich_htmlProgrammbereich_eng_htmlIdx_ProgrambereichProjektpartner_htmlIdx_ProjektpartnerFoerderer_htmlSchlagworteProjekttraegerProjekttraeger_htmlProjektmitarbeiter_extern_htmlProjektstatus_SortProjektstatus_en_SortAnlagen
1126Scenar 2020 II - Studie zu Szenarien der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes (Update)Scenar 2020 II - Scenario Study on Agriculture and the Rural World01.11.2008 00:00:0030.06.2009 00:00:00abgeschlossencompletedInst. für SozioökonomieInst. of Socio-Economicsx3xKnierim, Andrea; Sattler, Claudia; Schläfke, Nicolex343x356x1001x<div class='ntm_SO'>SO</div>  2008 Scenar 2020 II - Studie zu Szenarien der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes (Update) Scenar 2020 II - Scenario Study on Agriculture and the Rural World Inst. für Sozioökonomie Knierim, Andrea; Sattler, Claudia; Schläfke, Nicole Drittmittel Inst. of Socio-Economics completed abgeschlossen <div class="ExternalClassCD62C51A-572C-4804-82C4-2E5C07F8E5BF"><ul><li>2008 Entscheidungsfindung und -umsetzung - Effektivität und Effizienz von Instrumenten und Institutionen</li></ul></div> <div class="ExternalClass5E8A1916-233C-43F5-8E70-4877733B021E"><ul><li>ECNC - European Centre for Nature Conservation</li><li>LEI - Agricultural Economics Research Institute (Den Haag)</li></ul></div> <div class="ExternalClassBC02DB3C-C8BE-4342-A046-0F599495C27B"></div> <div class="ExternalClassB8FEC57A-F0DC-424C-80F0-974D67CA0DDF"><ul><li>EU Europäische Union</li></ul></div> <div class="ExternalClass21E2CF14-C810-4223-8F44-7DD714B9C25E"></div><div class="ExternalClass9487F7C363214788AF86328E01F6D438">Ziel dieses Projektes ist die Identifizierung wesentlicher Entwicklungstrends und Antriebskräfte sowie deren Einfluss auf die europäische Landwirtschaft und die ländlichen Räume bis zum Jahr 2020. Schwerpunkt dabei bildet die Entwicklung eines Referenzszenarios bei dem die aktuellen GAP-Reformen und die Diskussionen im Zuge der Doha Entwicklungsrunde als wesentliche Rahmenbedingungen berücksichtigt werden. Daneben werden jedoch auch Alternativszenarios entwickelt. Die Identifizierung der wesentlichen Trends und Antriebskräfte ist Schwerpunkt der ersten Projektphase, die mit der Entwicklung des Referenz- und der Alternativszenarien endet. In der zweiten Phase werden die Auswirkungen der in den Szenarien beschriebenen Antriebskräfte im Hinblick auf die demographische Entwicklung, die Dynamik der ländlichen Ökonomie und die Zukunft der Landwirtschaft für den Europäischen Raum analysiert und bewertet. Dabei werden auch die Umweltwirkungen in die Betrachtungen einbezogen. Für diese Analyse und Bewertung werden nach Möglichkeit quantitative Ansätze und Modelle genutzt. </div><div class="ExternalClass687F8FA3203746B6942BB78A0C9E0CF8">The objective of the study is to identify major future trends and driving factors and the perspectives and challenges resulting from them for European agriculture and rural regions until the year 2020. The focus of the study will be an analysis of key driving forces and the provision of a well developed reference scenario under the assumption of continued CAP reform and taking into account the framework of discussions in the Doha Development Round. The study will also examine alternative relevant and consistent scenarios. The first part of the study aims at identifying major trends and drivers of developments for rural regions and agriculture in the European Union until 2020. Output will be the reference and the scenario and the alternatives. The second part of the study shall analyse the impact of the scenarios on European agriculture and rural regions largely on the basis of available quantitative tools. The analyses shall relate to demographic responses in rural regions, the dynamics of rural economies, and the future of the agricultural economy including environmental aspects. </div><div class="ExternalClassD19A4586-1512-4599-80A0-1C6D36427872"><ul><li>Inst. für Sozioökonomie</li></ul></div><div class="ExternalClass8A8F2A0A-429A-4245-B046-B1C7D9EF6339"><ul><li>Inst. of Socio-Economics</li></ul></div><div class="ExternalClass5693275D-C581-40E6-BBE8-28385BC611D2">Dr. Andrea Knierim; Dr. Claudia Sattler; Nicole Schläfke</div>Knierim, Andrea<div class="ExternalClass03C2E696-FFDF-4B13-BEB0-293E9D859974"><a title="e-mail" target="_blank" href="mailto:knierim@zalf.de">Dr. Andrea Knierim</a></div><div class="ExternalClassCD62C51A-572C-4804-82C4-2E5C07F8E5BF"><ul><li>2008 Entscheidungsfindung und -umsetzung - Effektivität und Effizienz von Instrumenten und Institutionen</li></ul></div><div class="ExternalClassA3453DD4-A21D-4EC5-82D2-F6549AB4D6D8"><ul><li>2008 Decision-making and implementing decisions - effectiveness and efficiency of instruments and institutions</li></ul></div>x35x<div class="ExternalClass5E8A1916-233C-43F5-8E70-4877733B021E"><ul><li>ECNC - European Centre for Nature Conservation</li><li>LEI - Agricultural Economics Research Institute (Den Haag)</li></ul></div>x257x34x Indikatorensystem für eine nachhaltige Landschaftsentwicklung; Politik- und Landnutzungsfolgenabschätzung; Ländliche Entwicklung; Ländlicher Raum; Szenariountersuchungen; Agrarpolitik; EU-Projekt; EU Europäische Union<div class="ExternalClassB8FEC57A-F0DC-424C-80F0-974D67CA0DDF"><ul><li>EU Europäische Union</li></ul></div> 33<a title="Anlage zum Projekt | Project attachment" href=" /de/forschung_lehre/projekte/AttachmentsFoPro/SCENAR2020_handout_388.pdf">SCENAR2020_handout.pdf</a>
Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg