Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Institut für Bodenlandschaftsforschung

Institut für Landnutzungssysteme

Institut für Landschafts-Biogeochemie

Institut für Landschaftssystemanalyse

Institut für Landschaftswasserhaushalt

Institut für Sozioökonomie

Suche
Breadcrumb Navigation

Dr. rer. nat. Doreen Walther (geb. Doreen Werner)

Hauptinhalt der Seite

Doreen Walther (geb. Doreen Werner)

Dr. rer. nat.

Bild Dr. rer. nat. Doreen Walther 

Diplom-Biologin

Institut für Landnutzungssysteme
Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.
Eberswalder Straße 84
15374 Müncheberg

T +49 (0)33432 82-363
F +49 (0)33432 82-387
Kontakt

Fachgebiet

  • medizinische Entomologie
  • Taxonomie blutsaugender Diptera
  • Vektorökologie

Aufgaben

  • Untersuchungen zur Taxonomie, Systematik, Bionomie und Phänologie nematocerer Dipteren mit Hilfe klassischer morphologischer und molekularbiologischer Methoden
  • freilandökologische Studien an endemischen und invasiven Dipteren-Arten unter besonderer Berücksichtigung ihres saisonalen und geografischen Vorkommens, ihrer Einbindung in die Nahrungskette (inlusive Prädator-Beute-Verhältnis) und ihrer Bruthabitatbindung
  • epidemiologische und infektiologische Untersuchungen zum Vorkommen von mit blutsaugenden Insekten assoziierten human- und veterinärmedizinisch relevanten Krankheitserregern (Viren, Protozoen, Filarien) mit Hilfe molekularbiologischer Nachweismethoden (PCR, DNA-Sequenzierung)
  • Aufbau einer Datenbank zur Sammlung Mücken-relevanter Daten für Deutschland, inklusive saisonales und geografisches Auftreten, Fundortcharakteristika, Erregernachweise, Vektorkompetenz etc. inklusive der Erstellung von GIS-basierten Verbreitungskarten der Mücken-Arten Deutschlands.

Curriculum Vitae

Weitere Publikationen

Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg