Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Institut für Bodenlandschaftsforschung

Institut für Landnutzungssysteme

Institut für Landschafts-Biogeochemie

Institut für Landschaftssystemanalyse

Institut für Landschaftswasserhaushalt

Institut für Sozioökonomie

Suche
Breadcrumb Navigation

Ansprechpartner/innen

Hauptinhalt der Seite

Ansprechpartner/innen für Nachwuchswissenschaftler/innen

Doktorandenvertretung und-kommission 

Vertreter der Doktorandenkommission, Verantwortliche für DoktorandInnen im Direktorat, Doktorandensprecherinnen und PostDoc-Sprecher (v.l.n.r. Martin Schmidt, Dr. Christoph Merz, Isabelle v. Rein, Dr. Christian Strauß, Monique Andres, Kati Häfner).

Bei Fragen zum organisatorischen Ablauf

Für Fragen zum organisatorischen Ablauf der Promotion können Sie sich gerne an die Doktorandenvertreter/innen oder an die Ansprechpartnerin im Direktorat für Fragen zum wissenschaftlichen Nachwuchs wenden. Die Doktorandenvertretung setzt sich für die Interessen der Doktorand/innen am ZALF ein und ist in Prozesse, die die Nachwuchswissenschaftler/innen betreffen, eingebunden.

Kontakt: Doktorandenvertretung, Katharina Brüser und Dr. Christoph Merz.

Bei formalen Fragen zum Dissertationsvorhaben

Für formale Fragen des Dissertationsvorhabens im Rahmen der Förderrichtlinie zur Finanzierung von Doktorand/innen und Postdoktorand/innen ist die Doktorandenkommission zuständig. Ihre Aufgabe am ZALF ist es, die Einhaltung der formalen Vorgaben im Rahmen der Förderrichtlinie zu überprüfen und Empfehlungen für die weitere Umsetzung an den ZALF-Vorstand zu geben. Außerdem prüft die Doktorandenkommission die formalen Kriterien von Dissertationsskizzen, die eine Voraussetzung für die Unterzeichnung einer Doktorandenvereinbarung mit dem ZALF sind. Die Doktorandenvereinbarung ist Bestandteil einer Betriebsvereinbarung, die den Vorteil einer Unterstützung bei persönlichen Schwierigkeiten bietet. Diese Instrumente sollen eine hohe Qualität bei der Umsetzung und Betreuung von Promotionen sichern.

Das ZALF hat für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses als Rahmen eine Betriebsvereinbarung zur „Förderung und Betreuung von Doktorand/innen“ und eine „Richtlinie zur Finanzierung von Doktorand/innen und Postdoktorand/innen“ verabschiedet.

Kontakt: PD Dr. Christoph Merz

Bei Fragen zu Forschungsdaten und Forschungsleistungen

Das Datenzentrum Agrarlandschaft unterstützt Sie bei der (Geo-)datenakquise. Die Abteilung Forschungsinformationssysteme (FIS) stellt für alle Mitarbeiter/innen Forschungsdaten zentral bereit und berät Sie bei der zentralen Speicherung und Veröffentlichung Ihrer Primärdaten. Des Weiteren verwaltet FIS Ihre Forschungsleistungen, die Sie dokumentieren und auf Ihrer persönlichen Webseite verwenden können.

Kontakt: Dr. Jörg Pilz oder Dr. Uwe Heinrich

Bei Fragen zum Publizieren

Das Publikationsmanagement bietet Beratung zu Fragen des Publizierens. Dazu gehören die Auswahl geeigneter Publikationsorgane (wissenschaftliche Fachzeitschriften), Ermittlung und Bewertung von Impact-Faktoren von Fachzeitschriften, Fragen zu Urheber- und Verwertungsrecht, der Themenbereich „Open Access“ sowie das Melden Ihrer erschienenen Publikationen an das ZALF.

Kontakt: Dr. Claus Dalchow

Bei Fragen zu Literaturrecherche, -verwaltung und -beschaffung

Die Bibliothek bietet weitreichende Unterstützung bei der Literaturrecherche und beim Aufbau einer eigenen Literaturverwaltungssoftware. Die Bibliothek organisiert hierzu Infoveranstaltungen und steht auch für individuelle Beratungen zu Verfügung.

Die Mitarbeiter/innen der Bibliothek geben Auskunft zu allen Themen rund um die Literatur- und Informationsversorgung, beschaffen bedarfsgerecht gewünschte Medien und elektronische Ressourcen und informieren über aktuelle Entwicklungen der Bibliotheks- und Informationslandschaft.

Kontakt: Jana Rumler

Bei Fragen zur guten wissenschaftlichen Praxis

Die Ombudspersonen stehen als Vertrauenspersonen u.a. zur Schlichtung von Differenzen in der Zusammenarbeit zwischen Doktorand/innen und Betreuer/innen zur Verfügung.

Kontakt: Dr. Rosemarie Siebert, Dr. Ulrich Stachow

Bei Fragen zum Arbeitsverhältnis

Der Betriebsrat berät Doktorand/innen und PostDocs im Zusammenhang mit Fragen des Arbeitsverhältnisses und vertritt bei Bedarf ihre Interessen gegenüber der Leitung des ZALF.

Kontakt: Dr. Marion Tauschke

Bei Fragen zur Gleichstellung

Die Gleichstellungsbeauftragte setzt sich für Chancengleichheit und Karriereförderung beim Vorstand des ZALF ein und unterstützt Familien fördernde Maßnahmen.

Kontakt: Dr. Dagmar Balla

 

Doktorandensprecher/innen

E-Mail Doktoranden

 

 

Sprecher der PostDocs

 

Doktorandenkommission

Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg