Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Institut für Bodenlandschaftsforschung

Institut für Landnutzungssysteme

Institut für Landschafts-Biogeochemie

Institut für Landschaftssystemanalyse

Institut für Landschaftswasserhaushalt

Institut für Sozioökonomie

Suche
Breadcrumb Navigation

Tag der Offenen Tür und Familienfest: Zukunft? Landwirtschaft!

Hauptinhalt der Seite
Tag der offenen Tür

Wir feiern in diesem Jahr unser 25-jähriges Bestehen. Ein guter Moment, um die Türen und Tore des ZALF für die breite Öffentlichkeit zu öffnen. Wir laden daher unter dem Motto "Zukunft? Landwirtschaft!" zum Tag der Offenen Tür und Familienfest ein.

Wann: 25. Juni 2017, von 10-17 Uhr

Wo: ZALF-Campus, Eberswalder Staße 84, 15374 Müncheberg

Wir haben ein buntes Tagesprogramm für Groß und Klein vorbereitet. Feiern Sie mit uns - Eintritt frei!

 

Campusrallye + Quiz: Miträtseln und Gewinnen

Eine Campusrallye mit Quiz führt die Besucherinnen und Besucher durch mehr als 35 abwechslungsreiche und kindgerechte Forschungsstationen. Auf der Hauptbühne werden unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in regelmäßigen Abständen tolle Preise verlost, zum Beispiel Eintrittskarten für die Badelandschaft "Tropical Island" oder Experimentierstationen für Zuhause.  

 

Bühnenprogramm + Gaumenfreuden

Ein Besuch an der Hauptbühne lohnt, denn die Besucherinnen und Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Am Vormittag wird der Forschungspreis der Stadt Müncheberg verliehen. Musik und Live-Acts sorgen den ganzen Tag über für gute Stimmung. Für das leibliche Wohl ist auf dem gesamten ZALF-Campus gesorgt.

Bühnenprogramm

  • 10.30 Uhr    Begrüßungsrede ZALF-Vorstand
  • 10.45 Uhr    Mädchenband vom Klangzimmer Rathstock
  • 12.00 Uhr    Verleihung Förderpreis der Stadt Müncheberg und Vortrag der Preisträgerin/des Preisträgers
  • 12.30 Uhr    Mikrokosmos auf 640 km2 – Wissenschaftsvortrag Thomas Müller (ZALF)
  • 13.00 Uhr    1. Preisverleihung Campus Rallye
  • 13.15 Uhr    Isabel Elkner (Gesang Jazz und Pop)
  • 14.30 Uhr    2. Preisverleihung Campus Rallye
  • 15.00 Uhr    Hauptact: HYMMJ - Have you met Miss Jones
  • 16.00 Uhr    3. Preisverleihung Campus Rallye 

 

Campus-Tour: Agrarlandschaftsforschung entdecken + erleben + verstehen

An über 35 interaktiven Ständen erwarten die Gäste Forschung zum Anfassen und Mitmachen.  Hier nur einige Highlights im Überblick:

Staubfreisetzung im Windkanal // Hinab ins Erdreich - begehbares Bodenprofil // Schatzsuche mit Geophysik // Töpfern für Kinder // Zwei Klimazonen besuchen // Eine Welt im Kleinen: Mikroorganismen im Fokus // Weizen selber Pflanzen // KidsLab - DNA-Extraktion leicht gemacht // Pflanzenkrankheiten mit dem Handy bestimmen // Brot, Tofu, Bier: Wieviel Acker steckt da drin? // Besuch im Mückenlabor // Agrardrohnen // Wer lebt im Kleingewässer? // Erlebniswelt: Wasser // Landwirtschaft 4.0 // Insektenausstellung des Senckenberg-Instituts

 

Neben den Forschungsständen haben wir weitere Highlights im Programm:

Kremserfahrten über den Campus // Kletterwelt aus Stroh // Geschichtsausstellung zum Forschungsstandort Müncheberg // Maschinenpark // ZALF-Kino // Berufsperspektiven + Ausbildungsinformationen // Obstbauversuchsstation Müncheberg // u.v.m.

 

Mit dem ZALF abheben

Ein ZALF-grüner Ballon am Kran zieht die Gäste in luftige Höhe (bis zu 50 m). Es eröffnet sich ein seltener Blick über den Campus des ZALF und das Märkisch-Oderland. Die Fahrten sind kostenlos!

 

Feldtag

Eine weiteres Angebot ist der ZALF-Feldtag. Er lädt insbesondere in der Landwirtschaft Beschäftigte ein, sich in einem Maschinenpark, an verschiedenen Ständen und in Führungen auf die Versuchsfelder über technische Innovationen von ZALF-Partnern und praxisnahe Ergebnisse unserer Forschung zu informieren.

 

Regionalmarkt   

Auf einer Marktmeile bieten verschiedene Händler, Dienstleister und Kunsthandwerker aus der Region ihre Produkte an.  

 

Programmheft mit Lageplan

Ankündigungsflyer

 

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Berlin über die Bundesstraße 1 in Richtung Frankfurt (Oder) bis Müncheberg, dann ca. 3 km in Richtung Eberswalde.

Mit der Bahn

Von Berlin Hauptbahnhof mit der S-Bahn Linie S5bis Strausberg und dort stündlich mit der RB26 Richtung Kostrzyn (PL) bis Müncheberg.

Neben dem Bahnhofsgebäude in Müncheberg fährt der Bus 939 in Richtung Müncheberg-Stadt. Steigen Sie an der Haltestelle Müncheberg, ZALF (eine Station) aus. Am Veranstaltungstag werden vor und nach den Veranstaltungen zusätzlich Shuttlebusse zwischen ZALF und Bahnhof Müncheberg angeboten.

Parken

Parkplätze werden direkt am ZALF-Campus bereitgestellt. Bitte folgen Sie den Hinweisschildern am Eingang.

Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg